Willkommen an der Fakultät Prof. Dr. Martin Diller


Die Juristische Fakultät begrüßt Herrn Prof. Dr. Martin Diller, der zum Wintersemester 2016/17 zum Honorarprofessor bestellt wurde.

Prof. Diller, geb. 1962, absolvierte sein Studium in Mainz. Im Anschluss an sein Referendariat in Düsseldorf und Brüssel promovierte er bei Prof. Konzen in Mainz. 1992 trat er in die Sozietät Gleiss Lutz in Stuttgart ein. Seit 1996 ist er dort Partner, von 2000 bis 2007 war er Managing Partner der Sozietät.

Seit 2016 ist Prof. Diller Honorarprofessor für Arbeitsrecht an der Universität Würzburg, wo er seit 2009 regelmäßig Vorlesungen gehalten hat.

Als Fachanwalt für Arbeitsrecht ist Prof. Diller im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht tätig; ein besonderer Schwerpunkt ist die betriebliche Altersversorgung.

Zu den Veröffentlichungen von Prof. Diller zählen neben zahlreichen Zeitschriftenaufsätzen vor allem der im Jahr 2016 erstmals erschienene dreibändige „Kommentar zum gesamten Arbeitsrecht“, das „Anwaltsformularbuch Arbeitsrecht“ sowie das mittlerweile in 7. Auflage erschienene Standardwerk „Wettbewerbsverbote“ (jeweils Mitautor bzw. Mitherausgeber). Prof. Diller ist Generalsekretär der European Employment Lawyers Association (EELA), Mitglied des Fachausschusses Arbeitsrecht der aba Arbeitsgemeinschaft für betriebliche Altersversorgung e.V. sowie Gründungsmitglied des „Eberbacher Kreises“.

21.12.2016, 08:44 Uhr