WERSA e.V. ist der Verein für Studenten und Ehemalige des Würzburger Aufbaustudienganges Europäisches Recht (LL.M.Eur) und des Aufbaustudienganges für im Ausland graduierte Juristen (LL.M.). Auch Professoren des Aufbaustudienganges und deren wissenschaftliche Mitarbeiter können Mitglied werden. Dadurch wird der Kontakt zwischen Studenten und Lehrpersonal effektiv gefördert. Mit der Vereinsgründung verfolgen wir im Wesentlichen zwei Ziele.

Zum einen möchten wir Studenten uns stärker einbringen und für unseren Studiengang engagieren. Mit eigenen Veranstaltungen möchten wir selbst einen Teil zum Erfolg „unseres“ Studiengangs beitragen. Verbesserungsvorschläge können jederzeit bei uns vorgebracht werden. Wir überlegen dann gemeinsam mit Prof. Dr. Pache eine Lösung. Dabei haben wir stets die Interessen der Studenten im Blick.

Unser zweites Ziel ist es, den Kontakt der Studenten und Ehemaligen innerhalb des Vereins zu fördern. Wir möchten hilfreiche Netzwerke  entstehen lassen, damit Informationen weitergegeben werden und auch Ehemalige in Kontakt bleiben können. Um dies effektiv fördern zu können, ist die Mitgliedschaft bei WERSA beitragsfrei! Unseren ausländischen Mitgliedern helfen wir gerne beim Einleben in Würzburg.

Im geschützten Mitgliederbereich finden sich Klausuren vergangener Semester und Fotos unserer Veranstaltungen.

Die Kooperation mit der Juristen Alumni e. V. ermöglicht uns eine verstärkte Teilhabe am universitären Leben und das Angebot eines attraktiven Semesterprogramm für unsere Mitglieder. Aufbaustudenten können natürlich in beiden Vereinen Mitglieder sein.