Promotionsbetreuung

Interessenten für eine Promotionsbetreuung reichen bitte zunächst eine Bewerbung mit aussagekräftigem Lebenslauf ein (schriftlich oder per E-Mail). Wir werden uns dann mit Ihnen zur Vereinbarung eines Besprechungstermins in Verbindung setzen.
Die endgültige Zusage zur Betreuung der Promotion kann grundsätzlich erst nach der erfolgreichen Teilnahme an einem Doktorandenseminar erfolgen. Im Übrigen verweisen wir auf die geltende Promotionsordnung der Juristischen Fakultät Würzburg.