Deutsch-französische Seminare Würzburg-Caen

Alle zwei Jahre finden während der Frühjahrssemesterferien abwechselnd in Caen und in Würzburg gemeinsame deutsch-französische Seminare statt.

Sie dienen dem fachlichen, aber auch dem persönlichen Austausch junger Juristinnen und Juristen unserer beider Universitäten. Neben dem wissenschaftlichen Programm gibt es eine Reihe zusätzlicher Angebote, bei denen Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen und zu persönlichen Gesprächen besteht. Wünschenswert sind deshalb französische Grundkenntnisse der deutschen Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Die Referate werden in der jeweils eigenen Landessprache erstellt und (in Kurzfassung) vorgetragen. Allen Teilnehmern werden zu Beginn des Seminars Übersetzungen der Kurzfassungen zur Verfügung gestellt werden.

Das nächste Seminar findet voraussichtlich Anfang März 2015 in Würzburg statt.

Bisherige Seminare

Seit dem Jahr 2002 fanden folgende Seminare statt:

> Würzburg 8. bis 12. April 2002

> Caen  29. März bis 2. April 2004

> Würzburg 19. bis 24. Februar 2006

> Caen 24. Februar bis 1. März 2008

> Würzburg 21. bis 27. Februar 2010

> Cean 03. bis 09. März 2013

 

Für die finanzielle Unterstützung danken wir:

- Julius-Maximilians Universität Würzburg

- Juristen-Alumni Würzburg e.V.

- Juristische Fakultät, Julius-Maximilians Universität Würzburg

- Bayerisch-Französisches Hochschulzentrum

- Deutsch-Französisches Jugendwerk

- Dieter-Salch-Stiftung

- Europäisches Rechtszentrum der Universität Würzburg (Kontakt: Lehrstuhl für Strafrecht und Strafprozessrecht, Julius-Maximilians-Universität Würzburg)

- Stadt Würzburg