Auslandsstudium und –praktikum in Mexiko

Seit Anfang 2009 verbindet die Universitäten Tecnológico de Monterrey, San Luis Potosí in Mexiko und Würzburg ein Übereinkommen zum gegenseitigen Austausch von Studierenden. Wichtigste Besonderheit für unsere Würzburger Studierenden, die in San Luis studieren möchten, ist zum einen der vollständige Erlass der Studienbeiträge von Seiten der mexikanischen Universität in Höhe von ca. 1000 US$ pro Monat und zum anderen die Möglichkeit, das Studium parallel oder sukzessiv mit einem Praktikum in Mexiko zu verbinden.

Studium und Praktikum kombiniert

Das Tecnológico de Monterrey, Campus San Luis Potosí, und die Juristische Fakultät der Universität Würzburg haben ein am 1. Januar 2009 in Kraft getretenes Abkommender akademischen Zusammenarbeit beschlossen, das in Zukunft den Studenten-sowie den Dozentenaustausch anregen soll.

Die Universität Tecnológico de Monterrey

Der Campus San Luis gehört zu einem landesweiten Campussystem des „Instituto Tecnológico y de Estudios Superiores de Monterrey” (ITESM). Das ITESM ist eine private Universität mit 60 Jahren Erfahrung und 33 Campi in ganz Mexiko sowie einer virtuellen Universität mit internationaler Präsenz. Die Universität besteht insgesamtaus über 97 000 Studenten und 8000 Lehrern. Das Tecnológico de Monterrey bietet 3 verschiedene High-School-Programme, 35 Studiengänge im undergraduate-Bereich sowie über 60 Studiengänge im postgraduate-Bereich an.

Universitätscampus in San Luis Potosì
Pro México

 

Um eine besseren Zugang zur lateinamerikanischen Welt zu ermöglichen, wird unser Programm „Fachsprache und Ausländisches Recht“ mit Beginn des Sommersemesters 2010 eine Kooperation mit dem PRO MEXICO Büro in Frankfurt am Main eingehen.  

PRO MEXICO ist eine Behörde der mexikanischen Bundesregierung mit dem Ziel, Mexikos Teilnahme am internationalen Wirtschaftsgeschehen zu stärken. Hierfür unterstützt sie die Exporttätigkeit mexikanischer Firmen und koordiniert das Anwerben direkter Auslandsinvestitionen nach Mexiko. Nun können unsere Studenten Praktika bei dieser Einrichtung in Bereichen, die mit Internationalem Handelsrecht und Auslandsinvestitionen verknüpft sind, absolvieren.