Flaggen der im Fachsprachenprogramm vertretenen Landessprachen

Fachsprachen und ausländisches Recht

für Studierende der Rechtswissenschaft

 

Rechtsenglisch II

Kursbeschreibung

Im Anschluss an die Veranstaltung Rechtsenglisch I liegt in dieser Veranstaltung der Schwerpunkt auf der Erweiterung des Grundwortschatzes der englischen Rechtssprache und der Erhöhung der sprachlichen Flexibilität im Umgang mit juristischen Texten. Darüber hinaus bereitet sie auf die Teilnahme am International Legal English Certificate (ILEC) vor.

Leistungsnachweis nach § 24 II JAPO

Am Ende der Veranstaltung steht eine 2-stündige Klausur für die Erteilung eines Scheins als Nachweis für fachspezifische Fremdsprachenkenntnisse nach § 24 II JAPO, erforderlich für die Anmeldung zur Ersten Juristischen Staatsprüfung.  

Literatur 

Linhart, Englische Rechtssprache – ein Studien- und Arbeitsbuch, C.H.Beck (2008)
Krois-Lindner, International Legal English, Cambridge University Press (2011) 2. Auflage

Gliederung
  • International Sales Law
  • Employment Law
  • Property
  • Family Law
  • International Harmonization of Law
  • Unit 5 ILEC
  • Unit 8 ILEC