Flaggen der im Fachsprachenprogramm vertretenen Landessprachen

Fachsprachen und ausländisches Recht

für Studierende der Rechtswissenschaft

Einführung in das US-amerikanische Zivilprozessrecht

Kursbeschreibung

(1 SWS) Anschließend an die Veranstaltung Einführung in das US-amerikanische Recht greift diese Veranstaltung die Bereiche Gerichtsorganisation und Zivilverfahrensrecht noch einmal auf und erweitert deren Umfang. Neben dem nationalen USamerikanischen Recht werden auch multilaterale Staatsverträge im Bereich des Internationalen Zivilverfahrensrechts untersucht, die im Verhältnis zwischen den USA und Deutschland Anwendung finden. Typische Problembereiche sind hier die Zustellung von gerichtlichen Schriftstücken und die Beweisaufnahme im Ausland sowie die Internationale Zuständigkeit von Gerichten und die Anerkennung und Vollstreckung
ausländischer gerichtlicher Entscheidungen.

Am Ende der Veranstaltung steht eine 15-minütige mündliche Prüfung (auf Englisch)
für die Erteilung eines Leistungsnachweises.