Deutsch-kongolesisches Netzwerk

 

Deutsch-kongolesische Juristenvereinigung (DKoJV)

Ein erster wichtiger Schritt für die gemeinsame juristische Zusammenarbeit war die Gründung der Deutsch-kongolesischen Juristenvereinigung (DKoJV) am 6. November 2009 in Würzburg. Sie wird künftig Schnittstelle für eine gute Koordination der existierenden und geplanten deutsch-kongolesischen juristischen Projekte sein und dem gegenseitigen Informationsaustausch dienen.

 

Kongolesischer Partnerverein

Um auch in der Demokratischen Republik Kongo ein starkes deutsch-kongolesisches Netzwerk aufzubauen, soll in näherer Zukunft ein Partnerverein zur deutsch-kongolesischen Juristenvereinigung gegründet werden. Federführend ist hierbei der Präsident der Rechtsanwaltskammer Kinshasa-Gombe, Maitre Muanza.

 

Förderverein Uni Kinshasa (Funikin)

Ein bislang wohl einzigartiges Programm zur Förderung des akademischen Nachwuchses an der Universität Kinshasa und mittlerweile auch weiterer kongolesischer Universitäten ist das von Prof. Dr. Dr. h.c. Gerhard Bringmann initiierte BEBUC-System (Bourse d’Excellence Bringmann aux Universités Congolaises). Der 2009 gegründete Förderverein Uni Kinshasa e.V. hat diesem Stipendiensystem einen institutionellen Rahmen gegeben.