Aktuelle Meldungen

Internationale Summer School zum Thema „German Criminal Law“

Von Montag dem 21.07.2014 bis Montag, dem 28.07.2014 bietet das GSiK-Teilprojekt der Juristischen Fakultät eine internationale Summer School zum Thema „German Criminal Law“ an. Neben den Studierenden der Universität Würzburg werden internationale Teilnehmer aus China und Israel erwartet. Ergänzend zu der Einführung in das deutsche Strafrecht durch Dozenten der Juristischen Fakultät Würzburg, werden die chinesischen Teilnehmer im Rahmen von eigenen Vorträgen einen rechtsvergleichenden Einblick in das Rechtssystem ihres Heimatlandes ermöglichen. Die Summer School soll Studierenden damit die Möglichkeit bieten, nicht nur einen Einblick in das eigene deutsche Strafrecht zu gewinnen, sondern dieses auch im Vergleich mit einem Rechtssystem mit anderer kultureller Prägung zu betrachten und die Unterschiede und Gemeinsamkeiten in wissenschaftlichen Diskussionen mit den internationalen Teilnehmern herauszuarbeiten und näher zu analysieren.

Die Summer School findet zwischen dem 21.07. und dem 25.07. sowie am 28.07. täglich von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr im Alumni-Hörsaal (HS II) der Juristischen Fakultät, Alte Uni, Domerschulstraße 16, statt.

Die Teilnahme kann für die GSiK-Zertifikate entweder als Vortrag (bei dem Besuch einzelner Kursteile) oder als Seminar (bei dem Besuch aller Kurstage) angerechnet werden. Veranstalter ist das GSiK-Teilprojekt der Juristischen Fakultät.