2. GSiK-Tag am 30. Juni 2012

Der 2. GSiK-Tag begann...
Der 2. GSiK-Tag begann...
Zur Begrüßung sprachen Vizepräsident Prof. Pache (l.o.) und Kulturreferent Muchtar Al Ghusain (l.u.)...
Zur Begrüßung sprachen Vizepräsident Prof. Pache (l.o.) und Kulturreferent Muchtar Al Ghusain (l.u.)...
Es folgte die erste Workshopphase mit Gruppenarbeit (Workshop 9a)...
Es folgte die erste Workshopphase mit Gruppenarbeit (Workshop 9a)...
...und GastdozentInnen (hier Wahid Feizy, r., und Eva Peteler, 3. v. r.).
...und GastdozentInnen (hier Wahid Feizy, r., und Eva Peteler, 3. v. r.).
...die DozentInnen (hier Stephanie Wagner, l.) kennen zu lernen,...
...die DozentInnen (hier Stephanie Wagner, l.) kennen zu lernen,...
Oder natürlich mit KommilitonInnen im Foyer des Z6...
Oder natürlich mit KommilitonInnen im Foyer des Z6...
Nach der zweiten Workshopphase hielt Prof. Hansen...
Nach der zweiten Workshopphase hielt Prof. Hansen...
...und gute Werbung für das GSiK-Projekt.
...und gute Werbung für das GSiK-Projekt.
...ab 9 Uhr morgens mit der Registrierung.
...ab 9 Uhr morgens mit der Registrierung.
...sowie GSiK-Geschäftsführer Dr. Jan-Chr. Marschelke vor dem voll besetzten HS 0.001 des Z6 am Hubland.
...sowie GSiK-Geschäftsführer Dr. Jan-Chr. Marschelke vor dem voll besetzten HS 0.001 des Z6 am Hubland.
...interessanten und ungewöhnlichen Inhalten von GSiK-DozentInnen (hier AD Dr. Dieter Mahsberg)...
...interessanten und ungewöhnlichen Inhalten von GSiK-DozentInnen (hier AD Dr. Dieter Mahsberg)...
In den Pausen bestand die Möglichkeit, sich über GSiK zu informieren, ...
In den Pausen bestand die Möglichkeit, sich über GSiK zu informieren, ...
...und einen Einblick über Konzepte und Bildungsinhalte der GSiK-Fachbereiche zu bekommen.
...und einen Einblick über Konzepte und Bildungsinhalte der GSiK-Fachbereiche zu bekommen.
...bei einem Kaffee und einem Snack zu diskutieren.
...bei einem Kaffee und einem Snack zu diskutieren.
...seinen Vortrag zu "Nationen und Identität". Pointierter Schluss des 2. GSiK-Tags...
...seinen Vortrag zu "Nationen und Identität". Pointierter Schluss des 2. GSiK-Tags...
Wir bedanken uns bei über 170 TeilnehmerInnen!
Wir bedanken uns bei über 170 TeilnehmerInnen!