Quelle: Pressestelle
Quelle: Q.pictures/pixelio
Quelle: Rainer Sturm/pixelio

Die Forschungsstelle „RobotRecht“ [FoRoRe] wurde Mitte 2010 am Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht, Rechtstheorie, Informationsrecht und Rechtsinformatik der Juristischen Fakultät der Universität Würzburg gegründet. Unter der Leitung von Prof. Dr. Dr. Eric Hilgendorf nimmt sich ein mehrköpfiges Team der rechtlichen Herausforderungen an, welche die technische Entwicklung im Bereich der Robotik mit sich bringt.

IHK vergibt Universitäts-Förderpreis 2016: 35.000 Euro für Kompetenzzentrum „Recht der Digitalisierung“ für die Wirtschaft Mainfrankens

Die Forschungsstelle RobotRecht veranstaltet am 30. und 31. Mai 2016 die 4. Würzburger Tagung zum Technikrecht zu dem Thema "Notstandsalgorithmen".

Große Freude in der Forschungsstelle RobotRecht der Uni Würzburg: Sie wurde gestern im Wettbewerb „Land der Ideen“ zum Bundessieger in der Kategorie Wissenschaft gekürt.

weitere Mitteilungen