Enseignements Prof. Dr. Remien

Eine Gesamtübersicht der Veranstaltugen findet sich im

Vorlesungsverzeichnis der Fakultät.

 

Materialien zu den Vorlesungen

 

Sommersemester 2015

 

Grundkurs Bürgerliches Recht IIa (mit Zulassungsklausur für die Zwischenprüfung), Mi. 10 - 13 Uhr, Neue Uni - Hörsaal 216 (Audimax)

Einführung in die Rechtsvergleichung, Di. 10 - 12 Uhr, HS II

Internationales Handelsrecht und internationale Schiedsgerichtsbarkeit, Mo. 16 - 18 Uhr, HS II

Studienbegleitendes Seminar (2 SWS) im Schwerpunktbereich 3, Blockveranstaltung gegen Ende des Semesters

 

Wintersemester 2014/2015

Europäisches Privatrecht, Di. 14 - 16 Uhr, HS II

Binnenmarktrecht I+II, Di. 10 - 12 Uhr, HS I

Examenskurs: Schuldrecht (ohne gesetzliche Schuldverhältnisse), 
Mi. 10 - 12 Uhr, HS III

Studienbegleitendes Seminar (2 SWS) im Schwerpunktbereich 3, Blockveranstaltung gegen Ende des Semesters

Sommersemester 2014

Rechtsvergleichung, Mi. 10 - 12 Uhr, HS II

Internationales Handelsrecht und internationale Schiedsgerichtsbarkeit, Di. 14-16 Uhr, HS II

Examenskurs: Sachenrecht, Di. 10-12 Uhr, HS III

Studienbegleitendes Seminar (2 SWS) im Schwerpunktbereich 3, Blockveranstaltung gegen Ende des Semesters

Wintersemester 2013/2014

Europäisches Privatrecht, Di. 14-16 Uhr, HS II

Binnenmarktrecht I+II, Mi. 10-12 Uhr, HS I

Studienbegleitendes Seminar (3 SWS) im Schwerpunktbereich 3, Blockveranstaltung gegen Ende des Semesters

Doktorandenseminar, Blockveranstaltung gegen Ende des Semesters

Sommersemester 2013

Europäisches und deutsches internationales Privatrecht, Di. 16 - 18 Uhr, HS II

Rechtsvergleichung, Mo. 16 - 18 Uhr, HS I

Beachte: Ausweichtermine für 13.5. am 15.5. sowie für 17.6. am 19.6., jeweils zur selben Uhrzeit und am selben Ort.

Internationales Handelsrecht und internationale Schiedsgerichtsbarkeit, Di. 14-16 Uhr, HS II

Studienbegleitendes Seminar (3 SWS) im Schwerpunktbereich 3, Blockveranstaltung gegen Ende des Semesters

Doktorandenseminar, Blockveranstaltung gegen Ende des Semesters

 

Wintersemester 2012/2013

Europäisches Privatrecht, Mi. 10 - 12 Uhr, HS II

Binnenmarktrecht I + II, Mo. 16 - 18 Uhr, HS I

Examenskurs: Schuldrecht (ohne gesetzliche Schuldverhältnisse), Di. 10 - 12 Uhr, HS III

Studienbegleitendes Seminar (3 SWS) im Schwerpunktbereich 3, Blockveranstaltung am Ende des Semesters

Sommersemester 2012

 

Forschungssemester

Wintersemester 2011/2012

Europäisches Privatrecht, Mi. 10 - 12 Uhr, HS II

Binnenmarktrecht I + II, Mo. 16 - 18 Uhr, HS II

Examenskurs: Schuldrecht (ohne gesetzliche Schuldverhältnisse), Di. 10 - 12 Uhr, HS III (18.10.2011; 01.11.2011-11.02.2012)

Studienbegleitendes Seminar (2 SWS) im Schwerpunktbereich 3, Blockveranstaltung am Ende des Semesters 

 

Sommersemester 2011

Grundkurs Bürgerliches Recht I, Mo. 14 - 16 Uhr, Di. 14 - 17 Uhr, Hörsaal 216 (Audimax), ab 02.05.2011

Internationales Handelsrecht und internationale Schiedsgerichtsbarkeit, Mi. 10 - 12, Hörsaal II, ab 04.05.2011

Rechtsvergleichung, Mo. 16 - 18 Uhr, Hörsaal I, ab 02.05.2011

Studienbegleitendes Seminar im Schwerpunktbereich 3, 14.07.-17.07.2011, Puan Klent (Sylt)

Wintersemester 2010/2011

Europäisches Privatrecht, Mi. 11 - 13 Uhr, HS II (ab 03.11.2010)

Binnenmarktrecht I + II, Mo. 14 - 16 Uhr, HS II (ab 25.10.2010)

Europäisches und deutsches Internationales Zivilverfahrensrecht + LKK, Mo. 16 - 18 Uhr, HS II (ab 18.10.2010)

Studienbegleitendes Seminar (2 SWS) 
im Schwerpunktbereich 3,
Blockveranstaltung am Ende des Semesters

 

16. Würzburger Europarechtstage
"Europäische Kollisionsrechtsvereinheitlichung"
29./30.10.2010

Klausur: 18.11.2010, 8-10 Uhr, HS I


  Sommersemester 2010

Einführung in die Rechtsvergleichung , Mo. 16-18 Uhr, HS I

Internationales Handelsrecht und Inter- nationale Handelsschiedsgerichtsbarkeit , Di. 15-17 Uhr, HS II

Examenskurs Sachenrecht, Di. 17-19 Uhr, HS II
Grundlagenseminar, verblockt

  Wintersemester 2009/2010

Europäisches Privatrecht, Di. 14-16 Uhr, HS II

 

Binnenmarktrecht I und II, Mo. 14-16 Uhr, HS II

Grundlagenseminar: Europäischer und internationaler Rechts- und Wirtschaftsverkehr, Termin durch Aushang
Studienarbeitenseminar,  15. und 16. Januar 2010 auf Burg Rothenfels

Blockvorlesung IZVR

Freitag,    22.1.2010 10-15 h

Samstag, 23.1.2010 10-15 h

Freitag,    29.1.2010 14-18 h

Samstag, 30.1.2010 10-15 h

jeweils im HS 315 (Uni Sanderring)

 

 

Sommersemester 2009

Prof. Dr. Oliver Remien hat sein Forschungssemester, doch bietet er eine Tagung mit europarechtstauglicher Klausur an:
 

Verjährungsrecht in Europa - zwischen Bewährung und Reform
8. und 9. Mai 2009, 
mit europarechtstauglicher Klausur am 27.05.09, 9-11h (s.t.), Hörsaal I, Alte Universität

 

Wintersemester 2008/2009

BGB Allgemeiner Teil, Mo. 14-17 Uhr, Mi. 8-10 Uhr, HS 216

Europäisches Privatrecht, Di. 16-18 Uhr, HS I

Binnenmarktrecht I, Do. 11-13 Uhr, 14-tägig, HS III

Internationales Handelsrecht und Internationale Handelsschiedsgerichtsbarkeit, Di. 14-16 Uhr, HS III

Sommersemester 2008

Einführung in die Rechtsvergleichung, Mo. 16-18 Uhr, HS I, Beginn 21.04.2008

Binnenmarktrecht II, Di. 14-16 Uhr, 14-tägig, HS II, Beginn 22.04.2008

Examenskurs Sachenrecht, Di. 17-19 Uhr, 14-tägig, HS III, Beginn 22.04.2008

Grundlagenseminar zum Europäischen und Internationalen Privat- und Wirtschaftsrecht, Termin durch Aushang

Europarechtliches Studienarbeitsseminar im Schwerpunktbereich 3, Termin durch Aushang

Wintersemster 2007/2008

BGB Allgemeiner Teil, Di. 9-12 Uhr, Do. 16-18  Uhr, HS 216

Europäisches Privatrecht, Di. 14-16 Uhr, HS II

Binnenmarktrecht I, Di. 16-18 Uhr, 14-tägig, HS II

Internationales Handelsrecht und Internationale Handelsschiedsgerichtsbarkeit, Do. 11-13 Uhr, HS II

 

 

 

Sommersemester 2007

Kolloquium zu neueren höchstrichterlichen Entscheidungen im Bürgerlichen Recht, Di. 14 - 16 Uhr c.t., HS II
Einführung in die Rechtsvergleichung, Do. 14 – 16 Uhr c.t., HS I
Binnenmarktrecht II, Do. 16 – 18 Uhr c.t., vierzehntäglich, HS II
Grundlagenseminar zum Europäischen und Internationalem Privat- und Wirtschaftsrecht, Termin durch Aushang
Studienarbeitsseminar im Schwerpunktbereich 3, Termin durch Aushang

 

 

Wintersemester 2006 / 2007

Europäisches und deutsches Internationales Zivilverfahrensrecht, Di. 16 – 18 Uhr c.t., HS II
Europäisches Privatrecht, Mo. 14 – 16 Uhr c.t., HS II
Binnenmarktrecht I, Mo. 16 – 18 Uhr c.t., vierzehntäglich, HS II
Internationales Handelsrecht und Internationale Handelsschiedsgerichtsbarkeit, Di. 11 – 13 Uhr c.t., HS II