Univ.-Prof. Dr. Anja Amend-Traut
Domerschulstraße 16
97070 Würzburg

Telefon: +49 931 31 82320
E-Mail: anja.amend-traut@uni-wuerzburg.de

Curriculum Vitae

1966 geboren am 24. August in Wiesbaden.
1988 Prüfung zur Fachgehilfin in steuer- und wirtschaftsberatenden Berufen.
1992 bis 1994 wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl von Herrn Prof. Dr. H.-P. Benöhr an der Goethe-Universität zu Frankfurt am Main.
1994 Erstes juristisches Staatsexamen nach Studium der Rechtswissenschaft an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt a.M.
1995 bis 1996 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Rechtsgeschichte der Goethe-Universität zu Frankfurt am Main (Prof. Dr. H.-P. Benöhr).
1995 Beginn des Sinologie-Studiums.
1997 Promotion "Von der Kunst, eine 'Steuerfrage aus einer Parteifrage in eine Finanzfrage zu verwandeln'. Das preußische Grundsteuergesetz vom 21. Mai 1861 als historisches Kaleidoskop".
1997 bis 1999 juristischer Vorbereitungsdienst am Landgericht Frankfurt am Main, abgeschlossen mit dem Zweiten Staatsexamen.
1999 bis 2009 wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl für Mittelalterliche Rechtsgeschichte, Neuere Rechtsgeschichte und Zivilrecht der Goethe-Universität zu Frankfurt am Main (Prof. Dr. A. Cordes).
2004 bis 2007 Verleihung des Wöhler-Stipendiums der Polytechnischen Gesellschaft e.V.
2007 Habilitation mit der Arbeit "Wechselverbindlichkeiten vor dem Reichskammergericht. Praktiziertes Zivilrecht in der Frühen Neuzeit"; Lehrbefugnis für die Fächer Deutsche Rechtsgeschichte, Bürgerliches Recht, Zivilprozessrecht und Rechtsvergleichung.
2007 bis 2009 Lehrstuhlvertretungen an der Goethe-Universität zu Frankfurt am Main.
2009 Ruf auf den Lehrstuhl für Deutsche und Europäische Rechtsgeschichte, Kirchenrecht und Bürgerliches Recht und an der Universität Würzburg (Nachfolge Prof. Dr. J. Weitzel).