I. Selbständiges Schrifttum

  1. Die Entwicklungsgeschichte der parlamentarischen Redefreiheit in Deutschland. Peter Lang, Bern u.a. 1991 (Rechtshistorische Reihe Band 95). Zugl. Tübinger historische Magisterarbeit 1987.

  2. Argumentation in der Jurisprudenz. Zur Rezeption von analytischer Philosophie und kritischer Theorie in der Grundlagenforschung der Jurisprudenz. Duncker & Humblot, Berlin 1991 (Schriften zur Rechtstheorie Heft 146). Zugl. Diss. phil. Tübingen 1990. 2. Aufl. in Vorb. für 2011.

  3. Strafrechtliche Produzentenhaftung in der "Risikogesellschaft". Duncker & Humblot, Berlin 1993 (Strafrechtliche Abhandlungen, N.F. Band 78). Zugl. Diss. jur. Tübingen 1992. 

  4. Fallsammlung zum Strafrecht. Allgemeiner und Besonderer Teil. C.H. Beck, München 1993 (JuS-Schriftenreihe Heft 117). 5. Aufl. 2008, 6. Aufl. in drei Bänden 2010/2011 (s.u.).

  5. Hans Albert zur Einführung. Junius, Hamburg 1997.

  6. Tatsachenaussagen und Werturteile im Strafrecht. Entwickelt am Beispiel des Betrugs und der Beleidigung. Duncker & Humblot, Berlin 1998 (Schriften zum Strafrecht, Heft 116). Zugleich Habilitationsschrift Tübingen 1996.

  7. Die Wertfreiheit in der Jurisprudenz. C.F.Müller, Heidelberg 2000 (Schriftenreihe der Juristischen Studiengesellschaft Karlsruhe, Band 242) (zusammen mit Lothar Kuhlen).

  8. Recht und Weltanschauung. Bernd Rüthers als Rechtstheoretiker. Konstanzer Universitätsverlag 2001 (Konstanzer Universitätsreden, Bd. 208).

  9. Dtv-Atlas Recht. Band 1: Grundlagen, Staatsrecht, Strafrecht. Deutscher Taschenbuch Verlag München, 2003, 2. Auflage 2008.

    Eine koreanische Ausgabe von Band 1 erschien 2010, hg. vom Korean Institute of Criminology (KIC), Seoul.

  10. Die Renaissance der Rechtstheorie 1965 – 1985. Ergon Verlag Würzburg, 2005.

  11. Dtv-Atlas Recht, Band 2: Verwaltungsrecht, Zivilrecht, Deutscher Taschenbuch Verlag, München 2008.

  12. Strafrecht Besonderer Teil, 2. Auflage 2009 (zusammen mit Gunther Arzt, Ulrich Weber, Bernd Heinrich).

  13. Strafrecht Besonderer Teil, Vermögensdelikte, 9. Auflage München 2009 (zusammen mit Fritjof Haft).

  14. Fälle zum Strafrecht für Fortgeschrittene. Klausurenkurs II. Verlag C.H. Beck, München 2010.

  15. Fälle zum Strafrecht für Examenskandidaten. Klausurenkurs III. Verlag C.H. Beck, München 2010.

  16. Aufsätze zum Strafrecht (Übersetzungen der Texte III. 43, 46, 48, 49, 53, 70, 73 und 85 in die koreanische Sprache), Seoul, Verlag Pakyoungsa, 2010.

  17. Fälle zum Strafrecht für Anfänger. Klausurenkurs I. Verlag C.H. Beck, München 2011 (im Erscheinen).

  18. Computer- und Internetstrafrecht. Ein Grundriss. Springer Verlag Berlin, 2. Auflage 2012 (zusammen mit Thomas Frank und Brian Valerius).

  19. Strafrecht Allgemeiner Teil (zusammen mit Brian Valerius). Verlag C.H. Beck, München 2013.

II. Herausgegebenes Schrifttum

  1. Wissenschaftlicher Humanismus. Texte zur Moral- und Rechtsphilosophie des Wiener Kreises. Haufe Verlag Freiburg, 1998 (Haufe-Schriftenreihe zur rechtswissenschaftlichen Grundlagenforschung, Band 12).

  2. Strafrecht und Kriminalität in Europa. Nomos-Verlagsgesellschaft Baden-Baden, 2003 (IUS EUROPAEUM 23, zusammen mit Frank Zieschang und Klaus Laubenthal).

  3. Informationsstrafrecht und Rechtsinformatik, LOGOS Verlag Berlin, 2004 (Das Strafrecht vor neuen Herausforderungen Band 4).

  4. Eberhard Schmidhäuser, Vom Sinn der Strafe. Zweite, neu bearbeitete und erweiterte Auflage, neu herausgegeben und mit einer Einleitung versehen, LOGOS Verlag Berlin, 2004, 2. Aufl. des Nachdrucks 2007.

  5. Festschrift für Ulrich Weber zum 70. Geburtstag 18. September 2004, Verlag Ernst und Werner Gieseking Bielefeld, 2004 (zusammen mit Bernd Heinrich, Wolfgang Mitsch und Detlev Sternberg-Lieben).

  6. Beiträge zur Rechtsvisualisierung, LOGOS Verlag Berlin, 2005.

  7. Wissenschaft, Recht und Religion. Hans Albert zum 85. Geburtstag, LOGOS Verlag Berlin, 2006.

  8. Der Strafgedanke in seiner historischen Entwicklung. Ringvorlesung zur Strafrechtsgeschichte und Strafrechtsphilosophie, Verlag Duncker und Humblot Berlin, 2007 (zusammen mit Jürgen Weitzel).

  9. Kulturelle Identität als Grund und Grenze des Rechts. Akten der IVR-Tagung vom 28.-30. September 2006 in Würzburg. Franz Steiner Verlag, Nomos, Stuttgart 2008 (zusammen mit Horst Dreier).

  10. Dimensionen des IT-Rechts, LOGOS Verlag Berlin 2008 (Das Strafrecht vor neuen Herausforderungen, Band 14).

  11. Rechtsphilosophie im 20. Jahrhundert - 100 Jahre Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, Baden-Baden 2009 (zusammen mit Annette Brockmöller).

  12. Eigenverantwortung, Engagement und Solidarität. 10 Jahre Würzburger Juristen Alumni, Ergon Verlag Würzburg 2009 (Würzbuger rechtswissenschaftlicher Studien, Band 77).

  13. Eugenik und Euthanasie 1850-1945. Frühformen, Ursachen, Entwicklungen, Folgen,  Nomos Verlag 2009 (Schriftenreihe des Zentrums für rechtswissenschaftliche Grundlagenforschung Würzburg, Band 2, zusammen mit Ignacio Czeguhn und Jürgen Weitzel).

  14. Die deutschsprachige Strafrechtswissenschaft in Selbstdarstellungen. De Gruyter Verlag, Berlin 2010 (Juristische Zeitgeschichte, Abteilung 4: Leben und Werk; Band 12).
     
  15. Biomedizinische Forschung in Europa, Nomos Verlag Baden-Baden, 2010 (Ius Europaeum 49, zusammen mit Susanne Beck).

  16. Ostasiatisches Strafrecht. Würzburger Tagung zum Strafrechtsvergleich vom 8.-12. Oktober 2010, Verlag Mohr Siebeck, Tübingen 2010.

  17. Menschenwürde und moderne Medizintechnik. Nomos Verlag Baden-Baden 2011 (Interdisziplinäre Studien zu Recht und Staat 50, zusammen mit Jan Joerden, Natalia Petrillo und Felix Thiele).

  18. Gedächtnisschrift für Günter Spendel. Ergon Verlag, Würzburg 2011 (Würzburger rechtswissenschaftliche Studien 82).

  19. Subsidiarität – Sicherheit – Solidarität. Festschrift für Franz-Ludwig Knemeyer zum 75. Geburtstag, Ergon Verlag Würzburg, 2012 (zusammen mit Frank Eckert). Würzburger rechtswissenschaftliche Schriften 84.

  20. Festschrift für Wolfgang Heinz zum 70. Geburtstag. Nomos-Verlag, Baden-Baden 2012 (zusammen mit Rudolf Rengier).

  21. Menschenwürde in der Medizin: Quo vadis? Nomos-Verlag, Baden-Baden 2012 (zusammen mit Jan Joerden, Natalia Petrillo und Felix Thiele).

  22. Das Gesetzlichkeitsprinzip im Strafrecht: Ein deutsch-chinesischer Vergleich (Würzburger Tagung „Gesetzlichkeitsprinzip im Kontext der Strafrechtsauslegung in China und Deutschland, 15. - 19. September 2011). Mohr-Siebeck, Tübingen 2013 (Schriften zum ostasiatischen Strafrecht, Band 1).

  23. Menschenwürde und Demütigung. Die Menschenwürdekonzeption Avishai Margalits. Nomos-Verlag, Baden-Baden 2013.

  24. Robotik und Gesetzgebung. Beiträge der Tagung vom 7. – 9. Mai 2012 in Bielefeld. Nomos-Verlag, Baden-Baden 2013 (zusammen mit Jan-Philipp Günther, Robotik und Recht 2).

  25. Menschenwürde und Medizin. Ein interdisziplinäres Handbuch. Verlag Duncker und Humblot, Berlin 2013 (zusammen mit Jan C. Joerden und Felix Thiele).

  26. Robotik im Kontext von Recht und Moral. Nomos-Verlag Bielefeld, 2014 (Robotik und Recht, 3).