Blockveranstaltung: Rechtsprobleme in der interkulturellen Kommunikation

  • (RA Dr. Dr. Altan Heper)
    Anmeldung: 04.04.-05.07.2011 per SB@Home
    Termine: Fr/Sa 08./09.07. und 15/16.07.2011. Fr jeweils 16:00-20:00 Uhr, Sa jeweils 9:30-16:00 Uhr, Neue Universität, HS 315
    SWS: 2; ECTS: 2 (ASQ); Leistung: Präsenz, 5seitiges Protokoll (nur für ECTS)
  • Rund 20 % der Bewohner Deutschlands weisen einen Migrationshintergrund auf: Deutschland ist längst eine multikulturelle Gesellschaft. Je nach soziokulturellem Hintergrund der Menschen ergeben sich dabei ganz bestimmte Konfliktlagen (z.B. Familienrecht, Kopftuchtragen, Ehrdelikte) zu deren Lösung das Recht beitragen soll. Der Kurs ermöglicht einen Einstieg in solche juristischen Problemfelder, wobei der Dozent als Rechtsanwalt auf seine Praxiserfahrung zurückgreifen kann. Der Kurs setzt keinerlei rechtliche Vorkenntnisse voraus.