Blockseminar: Interkulturelle Kompetenz – Ländertraining

Lic. Maria Luisa Mariscal-Melgar, LL.M., hier auf der Ersti-Messe im WS 10/11

(Lic. Maria Luisa Mariscal-Melgar, LL.M.)
Anmeldung: 06.03.-10.04.2012 per SB@Home
Termine: Fr/Sa, 18./19.05.2012, 01./02.06.2012, Fr jeweils 9:30-17:00 Uhr, Sa jeweils 9:00-14:00 Uhr; Didaktik- u. Sprachenzentr., R 01.034 (18.05./19.05.), R 01.033 (01.06./02.06)
SWS: 2; ECTS: 3 Leistung: Klausur (60 Min)

Kooperationsveranstaltung mit dem Career Service

Der Kurs beleuchtet die Grundlagen interkultureller Kompetenz sowie deren Notwendigkeit im Geschäftsleben und privaten Alltag. Unter anderem in Rollenspielen werden Beispiele aus unterschiedlichen Ländern (Kommunikationssituationen wie Begrüßung, Umgangsformen, Verhaltensregeln) sowie einige kulturelle Konflikte untersucht. Schwerpunkt ist die Vermittlung von Hintergrund- und Detailwissen zu bestimmten gesellschaftlichen Themen, die für verschiedene Kulturkreise von Bedeutung sind.