Prof. Dr. Christoph Teichmann

Anschrift

 

Domerschulstr. 16
97070 Würzburg

Telephon

Fax

0931/31-82326

0931/31-82980

E-MailL-gesellschaftsrecht@jura.uni-wuerzburg.de
 
 

Lebenslauf

Geburtsdatum

20. September 1964

Geburtsort

Frankenthal / Pfalz

Familienstand

verheiratet, drei Kinder

1983

Abitur, Ganerben-Gymnasium Künzelsau / Hohenlohekreis

1983/1984

Wehrdienst

1984-1986

Berufsausbildung zum Bankkaufmann

1986-1989

Studium der Rechtswissenschaften an der Universität des Saarlandes (Saarbrücken) mit Studienaufenthalt an der University of Exeter (GB)

1989-1992

Fortsetzung des Studiums an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg; erstes Staatsexamen

1992/1993

Stipendiat des DFG-Graduiertenkollegs „Unternehmensorganisation und unternehmerisches Handeln nach deutschem, europäischem und internationalem Recht“; Promotion zum Thema „Die Gesellschaftsgruppe im französischen Arbeitsrecht“, betreut von Prof. Dr. Dres. h.c. Peter Hommelhoff

1994-1996

Referendariat in den Landgerichtsbezirken Darmstadt und Frankfurt, Wahlstation in Lyon (Frankreich)

1997/1998

Rechtsanwalt in der Kanzlei Feddersen Laule Scherzberg & Ohle Hansen Ewerwahn (heute „White & Case, Feddersen“), Frankfurt am Main

1999-2004

Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl von Prof. Dr. Dres. h.c. Peter Hommelhoff, Institut für deutsches und europäisches Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg; seit 2002 zugleich wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für anwaltsorientierte Juristenausbildung der Juristischen Fakultät Heidelberg

15.12.2004

Habilitation durch die Juristische Fakultät der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg; Habilitationsschrift: „Binnenmarktkonformes Gesellschaftsrecht“

Verleihung der venia legendi für die Fächer Bürgerliches Recht, Handels-, Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht, Rechtsvergleichung

2005-2007

Hochschuldozent (C 2) an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg; Lehrstuhlvertretungen in Bielefeld, Heidelberg und Würzburg

2006-2007

Ruf an die Universität Greifswald; Ruf an die Universität Würzburg

seit Juni 2007Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Deutsches und Europäisches Handels- und Gesellschaftsrecht