Promotion

 

Die Juristische Fakultät der Universität Würzburg verleiht den akademischen Grad eines Doktors der Rechtswissenschaft (Doctor iuris - Dr. iur.) und den akademischen Grad eines Doktors beider Rechte (Doctor iuris utriusque - Dr. iur. utr.) aufgrund von Prüfungen nach der Promotionsordnung vom 06.10.1992 - PromO - (KMBl II S. 678, berichtigt im KMBl II 1994 S. 128), zuletzt geändert durch die Satzung vom 01.10.2001 (KMBl II S. 351 ) bzw. seit dem 15.08.2009 aufgrund erfolgreich durchgeführten Promotionsverfahren nach der neuen Promotionsordnung vom 12.8.2009.

 

Es besteht für diejenigen Kandidaten, die am Tage des In-Kraft-Tretens in die Doktorandenkartei aufgenommen waren ein zweijähriges Wahlrecht zwischen altem und neuem Promotionsverfahren.

 

Zunächst gibt es daher einige erläuternde generelle Hinweise. Anschließend trennt die Seite die Informationen zur neuen Promotionsordnung von denen zur alten Promotionsordnung.

 

Informationen für ausländische Absolventen gibt es hier .

 

Die Rahmenpromotionsordnung finden Sie hier.

 

Bei Fragen zum Promotionsstudium wenden Sie sich bitte an:

Senta Bell (Wiss. MA), Dekanat

Sprechstunde: nach Vereinbarung (Alte Uni, Zi. 3, Dekanat)
Tel.: + 49 (0)931-31-82438
E-Mail: akademische.grade(at)jura.uni-wuerzburg.de