Willkommen an der Fakultät, Herr Prof. Dr. Tobias Reinbacher!


Bild von Prof. Dr. Tobias Reinbacher

Die Juristische Fakultät begrüßt Herrn Prof. Dr. Tobias Reinbacher ganz herzlich, der zum 1.4.2017 die Professur für Strafrecht und Strafprozessrecht übernehmen wird.

Herr Prof. Dr. Tobias Reinbacher studierte Rechtswissenschaft an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main und absolvierte sein Referendariat beim Kammergericht in Berlin.

Nach dem zweiten Staatsexamen war er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl von Herrn Prof. Dr. Heinrich für Strafrecht, Strafprozessrecht und Urheberrecht an der Humboldt-Universität zu Berlin tätig. Seine Dissertation über die Strafbarkeit der Vervielfä̈ltigung urheberrechtlich geschü̈tzter Werke zum privaten Gebrauch nach dem Urheberrechtsgesetz wurde mit dem DSRI-Wissenschaftspreis des Jahres 2006 ausgezeichnet.

Im Rahmen der Anfertigung seiner Habilitationsschrift zum Thema "Das Strafrecht im Mehrebenensystem. Modelle der Verteilung strafrechtsbezogener Kompetenzen" nahm er mehrere mit Stipendien geförderte Forschungsaufenthalte wahr, u.a. an der Harvard Law School sowie am King's College London. Die Habilitation durch die Juristische Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin erfolgte im Januar 2014.

Vor seiner Berufung an die Universität Würzburg war er als Lehrstuhlvertreter zwei Semester an der Ludwig-Maximilians-Universität München, ein Semester an der Universität Augsburg sowie vier Semester an der Humboldt-Universität zu Berlin tätig.

Herr Prof. Dr. Reinbacher hat sich daneben ehrenamtlich jahrelang im Rahmen einer Perspektivenberatung für Jurastudierende ohne erfolgreichen Staatsexamensabschluss engagiert.

 

21.03.2017, 09:34 Uhr