piwik-script

Intern
    Juristische Fakultät

    Gastvortrag: Einführung in die ökonomische Analyse des Rechts

    14.01.2019

    Am Montag, 14. Januar um 16 Uhr c.t. hält Herr Professor Dr. Dr. h.c. mult. Hein Kötz, em. Direktor am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht und ehem. Präsident der Bucerius Law School, Hamburg, einen Vortrag zum Thema „Einführung in die ökonomische Analyse des Rechts“. Der Vortrag findet im Audimax, Neue Universität, im Rahmen des Grundkurses Bürgerliches Recht I statt und richtet sich zugleich an alle interessierten Studierenden, Doktoranden und Mitarbeiter(innen).

    Professor Dr. Dr. h.c. mult. Hein Kötz (Bild: MPI Hamburg)

    Herr Professor Kötz ist Mitautor der berühmten und in mehrere Sprachen übersetzten „Einführung in die Rechtsvergleichung“ sowie Autor weiterer Lehrbücher zum Vertrags- und Deliktsrecht und zum Europäischen Privatrecht. Er wurde 2017 von der Académie internationale de droit comparé als einer der weltweit führenden Rechtsvergleicher des 20. Jahrhunderts ausgezeichnet.

    Der Vortrag bietet Gelegenheit, eine wichtige Methode der Auslegung und Rechtsfortbildung kennenzulernen und zugleich einen der innovativsten und international bekanntesten Privatrechtler Deutschlands live zu erleben.

     

    Prof. Dr. Florian Bien

    Prof. Dr. Wolfram Buchwitz

    Prof. Dr. Eva-Maria Kieninger

    Zur offiziellen Einladung.

    Zurück

    Kontakt

    Dekanat der Juristischen Fakultät
    Domerschulstraße 16
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-82389
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Domerschulstraße 16
    Domerschulstraße 16