piwik-script

Intern
    Juristische Fakultät

    Seminar: Materielles und prozessuales Verfahrensrecht im Asylrecht

    Datum: 21.01.2019, 10:00 - 17:00
    Kategorie: Ringvorlesung
    Ort:Paradeplatz 4 , Seminarraum 406
    Veranstalter:Prof. Dr. Florian Bien; Prof. Dr. Ralf P. Schenke; RLC Würzburg e.V.
    Vortragender:Prof. Dr. Dr. Tiedemann (Universität Gießen)

    Die Lehrstühle von Prof. Dr. Florian Bien und Prof. Dr. Ralf P. Schenke laden in Zusammenarbeit mit der RLC Würzburg ab 17.10.2018 zur Ringvorlesung zum Migrations- und Flüchtlingsrecht ein. Behandelt werden neben allgemeinen rechtlichen Fragen, aktuelle politische, rechtsphilosophische und gesellschaftliche Themen.

    Im Rahmen der Vorlesung treten verschiedene ReferentInnen aus ganz Deutschland auf und referieren zu einem ausgewählten Thema rund um den Bereich Migration und Flucht. Nach dem Vortrag findet sich noch die Gelegenheit zur Frage- und Diskussionsrunde, bei der die Studierenden die ReferentInnen hinsichtlich ihrer Expertise befragen und sich über die jeweilige Thematik austauschen können.

    Am 21. Januar 2019 von 10-17 Uhr findet unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. Dr. Tiedemann (Universität Gießen) ein Seminar zum Thema materielles und prozessuales Verfahrensrecht im Asylrecht statt.  Mitzubringen sind die Gesetzessammlung (dtv Beck Ausländerrecht) und sofern möglich, das Lehrbuch Flüchtlingsrecht, Tiedemann, 2. Aufl. Die Veranstaltung findet im Seminarraum 406 am Paradeplatz 4 statt.

    Informationen zu den kommenden Vorlesungen finden Sie auf WueCampus (Anmeldung erforderlich) und auf der Homepage der Refugee Law Clinic Würzburg.

    Die offizielle Einladung der RLC Würzburg finden Sie hier.

    Zurück

    Kontakt

    Dekanat der Juristischen Fakultät
    Domerschulstraße 16
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-82389
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Domerschulstraße 16
    Domerschulstraße 16