piwik-script

Deutsch Intern
    Prof. Dr. Dr. h.c. Christoph Weber

    Würzburger Forum Arbeitsrecht 2007

    2. Würzburger Forum Arbeitsrecht

    Am 28. Juni 2007 fand in der Neubaukirche der Alten Universität zum zweiten Mal das "Würzburger Forum Arbeitsrecht" statt. Die Veranstaltung, die von der vbw - Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V. und der Juristischen Fakultät der Julius-Maximilians Universität durchgeführt wird, stand diesmal unter dem Leitthema: "Der Einfluss Europas auf das deutsche Arbeitsrecht".

     

    Den Vortrag hielt der ehemalige Präsident des Bundesarbeitsgerichts Prof. Dr. Hellmut Wißmann, der als Praktiker und Wissenschaftler über Jahre den Prozess der Eurpäisierung des deutschen Arbeitsrechts insgesamt und namentlich auch die Kooperation zwischen EuGH und BAG mitgestaltet hat.

     

    Vor weit über 200 Zuhörern aus Verbänden, Unternehmen, Anwaltschaft und Gerichtsbarkeit erläuterte Wißmann anhand zahlreicher Beispiele, wie groß der Einfluss der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs auf die Praxis des Arbeitslebens ist. Gerade für die auch diesmal wieder zahlreich vertretenen Studierenden war es von besonderem Interesse, dabei die Sichtweise eines Repräsentanten der deutschen Arbeitsgerichtsbarkeit zu erleben, die im konstruktiven Dialog mit dem Europäischen Gerichtshof ihren Teil zur Einbindung des deutschen Arbeitsrechts in das europäische System beigetragen hat.