piwik-script

Deutsch Intern
    Forschungsstelle RobotRecht

    Dr. Xiaoyan Huang, LL.M. Eur.

    Im Rahmen seiner Promotion setzte sich Herr Huang mit den rechtlichen Herausforderungen für "Industrie 4.0" und für das Internet der Dinge auseinander. Neben dieser Problematik wurden rechtliche Fragen für "Made in China 2025" thematisiert. Angestrebt wurde ein umfassender Rechtsvergleich zwischen Deutschland und China, der neben der juristischen auch die technische und ökonomische Zusammenarbeit erleichtern soll.