piwik-script

Deutsch Intern
  • [Translate to Englisch:]
  • [Translate to Englisch:]
  • [Translate to Englisch:]
UniRep

Simulation mündlicher Prüfungen

Simulationen der mündlichen Prüfung im Sommersemester 2020

Die Teilnahme an den Simulationen der mündlichen Prüfung bietet Studierenden in der Examensvorbereitung die Möglichkeit, mit Originalprüfern unter realen Prüfungsbedingungen mündliche Prüfungen im Zivilrecht, Strafrecht und Öffentlichen Recht zu simulieren.

 

1. Überblick über die Simulationen im Sommersemester 2020

Anmeldezeitraum: 20.01.2020 - 16.02.2020

  • Anmeldung über WueStudy
  • Einreichen Ihrer Anmeldebescheinigung für den Examenstermin 2020/I

Simulationszeitraum: 20.04.2020 - 19.06.2020

 

2. Anmeldung

Die Anmeldung zu den Simulationen erfolgt ausschließlich über WueStudy vom 20.01.2020 bis 16.02.2020.

Es können nur Studierende an den Simulationen teilnehmen, die im Examenstermin 2020/I die Erste Juristische Prüfung absolvieren. Daher ist die Vorlage der Anmeldebescheinigung des Landesjustizprüfungsamts für den Examenstermin 2020/I innerhalb des Anmeldezeitraums beim UniRep (Raum 117, Neue Universität, Sanderring 2) erforderlich. Sie können alternativ die Bescheinigung per E-Mail an examensvorbereitung@jura.uni-wuerzburg.de schicken.

Bitte beachten Sie, dass nach Ende des Anmeldezeitraums alle Mails, die die Simulationen betreffen, an Ihre in WueStudy hinterlegte E-Mail-Adresse geschickt werden.

 

3. Ablauf der Simulationen

Nach Ende des Anmeldezeitraums werden Sie in Gruppen mit je 5 Studierenden eingeteilt. Jede Gruppe bekommt die Möglichkeit, die mündliche Prüfung in jedem Rechtsgebiet zu simulieren. Die Veröffentlichung der Gruppeneinteilung und der Termine erfolgt zeitnah vor dem Simulationsbeginn Anfang April 2020 über WueStudy.

Die Simulationen finden vom 20.04.2020 bis 19.06.2020 statt.

 

4. Teilnahmeverpflichtung

Bitte beachten Sie, dass mit der erfolgreichen Anmeldung zu den Simulationen Ihre Teilnahme verpflichtend ist.

Bitte informieren Sie uns daher rechtzeitig, wenn Sie erkrankt sind oder an einem Termin aus anderen Gründen nicht teilnehmen können, sodass wir Ihren Platz anderweitig vergeben können. Wir werden Ihnen für die verpasste Simulation einen Alternativtermin anbieten.

Sollten Sie unentschuldigt bei einer Simulation gefehlt haben, werden Ihre gesamten Simulationstermine ohne vorherige Ankündigung einem Kommilitonen von der Warteliste gegeben, sodass Sie nicht weiter an den Simulationen teilnehmen können.