piwik-script

Intern
    Lehrstuhl Prof. Dr. Anja Amend-Traut

    12. Wissenschaftliches Kolloquium in Wetzlar wird verlegt

    04.06.2020

    Das 12. Wissenschaftliche Kolloquium, das unter dem Titel „Von Bußen und Strafen. Gerichtliche Verfolgung von Unrecht“ im März 2021 an der Forschungsstelle der Gesellschaft für Reichskammergerichtsforschung stattfinden sollte, muss leider Corona-bedingt entfallen und wird verlegt.

    Anlässlich des Kolloquiums wird der Preis für Forschungen zur Justizgeschichte verliehen.

    Die Gesellschaft für Reichskammergerichtsforschung e.V., Wetzlar, schreibt für das Jahr 2021 zum dritten Mal den Preis für Forschungen zur Justizgeschichte aus. Der Preis ist mit EUR 2.000 dotiert. Informationen zur Ausschreibung finden Sie hier.

    Zurück