piwik-script

Intern
    Lehrstuhl für Rechtsphilosophie, Staats- und Verwaltungsrecht – Prof. Dr. Horst Dreier
    PD Dr. Fabian Wittreck
    Prof. Dr. Fabian Wittreck

    Prof. Dr. Fabian Wittreck

    Institut für Rechtsphilosophie, Staats- und Verwaltungsrecht

    Alte Universität
    Domerschulstraße 16
    97070 Würzburg

    E-Mail: Juristische Fakultätfwitt_01@uni-muenster.de

     

    • Schriftenverzeichnis

    Curriculum Vitae



    24. Mai 1968 Geboren in Paderborn als zweiter Sohn der Sparkassenbetriebswirte Otto Wittreck und Sigrid Wittreck (geb. Jany)

    1969 Umzug nach Neheim-Hüsten (Stadt Arnsberg)

    1987 Abitur am Graf-Gottfried-Gymnasium der Stadt Arnsberg (Durchschnitt: 1,0)

    1987-88 Wehrdienst in Rheine und Holzminden als Pionierkampfmittel- und Gerätewart

    1988-95 Studium der Rechtswissenschaften und der Kath. Theologie an der Bayerischen Julius-Maximilians-Universität Würzburg

    1989-1994 Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes

    1991-95 Tätigkeit als studentische Hilfskraft am Institut für Staatsrecht, Europarecht und Völkerrecht der Universität Würzburg (Lehrstuhl Prof. Dr. Dr. h.c. Hugo J. Hahn, LL.M. [Harvard])

    1995 Erstes Juristisches Staatsexamen („vollbefriedigend“)

    1995-1997 Juristischer Vorbereitungsdienst am Oberlandesgericht Bamberg

    1995-2001 Tätigkeit als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Rechtsphilosophie, Staats- und Verwaltungsrecht der Universität Würzburg (Lehrstuhl Prof. Dr. Horst Dreier)

    1997 Zweites Juristisches Staatsexamen („gut“; Platzziffer 12/900)

    2001 Promotion zum Dr. iur. durch die Juristische Fakultät der Bayerischen Julius-Maximilians-Universität Würzburg (summa cum laude)

    seit 2001 Tätigkeit als Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Rechtsphilosophie, Staats- und Verwaltungsrecht der Universität Würzburg (Lehrstuhl Prof. Dr. Horst Dreier)

    Mai 2005 Auszeichnung mit dem Röntgenpreis 2005 der Bayerischen Julius-Maximilians-Universität Würzburg
    (Würdigung des Unibundes, Würdigung der Universität: Uni-Intern, idw)

    22.6.2005 Habilitation durch die Juristische Fakultät der Bayerischen Julius-Maximilians-Universität Würzburg (Lehrbefähigung für die Fächer Öffentliches Recht, Rechtsphilosophie und Verfassungsgeschichte)

    13.7.2005 Erteilung der Lehrbefugnis durch die Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg für die Fächer Öffentliches Recht, Rechtsphilosophie und Verfassungsgeschichte

    2005-2006 Vertretung des Lehrstuhls für Rechtsphilosophie, Staats- und Verwaltungsrecht (Prof. Dr. Horst Dreier).

    01.08.2006 Ernennung zum Akademischen Oberrat a.Z. an der Universität Würzburg.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Lehrstuhl für Rechtsphilosophie, Staats- und Verwaltungsrecht
    Domerschulstraße 16
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-82336
    Fax: +49 931 31-82910
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Domerschulstraße 16