piwik-script

Intern
    Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Europäisches Wirtschaftsrecht, Internationales Privat- und Prozessrecht sowie Rechtsvergleichung

    Klausurankündigung und Hilfsmittelbekanntmachung

    28.01.2017

    Bitte beachten Sie folgende Hinweise zu der Klausur im Binnenmarktrecht:

    Die Klausur findet am 06.02.2017 von 09:30 Uhr bis 11:30 Uhr s.t. im Hörsaal I statt. Bitte finden Sie sich bereits 10-15 Minuten vorher dort ein. Bringen Sie bitte Ihren Studentenausweis und als Deckblatt eine Kopie der Immatrikulationsbescheinigung mit.

    Eine vorherige Online-Anmeldung ist erforderlich. Diese können Sie über das Vorlesungsverzeichnis bei den Schwerpunktbereichen oder über die Beleg-Nr.: 02804525 vornehmen.

    Hinsichtlich der zulässigen Hilfsmittel gilt das Folgende:

    Für die Zulässigkeit von Markierungen und Kommentierungen wird auf die einschlägige Regelung für die Erste Juristische Staatsprüfung (Hilfsmittelbekanntmachung EJS) verwiesen. Zugelassen ist eine beliebige allgemeine europarechtliche Textausgabe oder eine allgemeine deutsche Textausgabe unter Einschluss des AEUV. Die Textausgabe "Wettbewerbsrecht" oder ähnliche Sammlungen sind nicht zugelassen.

    gez. Dr. Sören Segger

    Zurück