piwik-script

Intern
    Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Europäisches Wirtschaftsrecht, Internationales Privat- und Prozessrecht sowie Rechtsvergleichung

    Team

    Das Team

    David Funk, 7. Semester


    ... ist nicht nur ein zielstrebiger, engagierter Student der Rechtswissenschaften, sondern beschäftigt sich in seiner Freizeit mit Rhetorik und Moderation. Er hat das große Latinum erfolgreich absolviert und spricht Englisch und Französisch. Sein besonderes Interesse gilt den Bereichen Wirtschaft und Finance.

    ... freut sich auf den Moot Court, da dieser seine Leidenschaft für Englisch und freies Sprechen mit dem fachlichen Interesse am internationalen Recht verbindet und wichtige Fähigkeiten in allen Bereichen vermittelt

    Melina Grauschopf, 5. Semester

     

    … verbrachte das Studienjahr 2012/2013 an der University of Bristol, England. Sie spricht Englisch und Französisch und arbeitet neben dem Studium als studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Deutsches und Europäisches Umweltrecht und Rechtsvergleichung von Prof. Dr. Brinktrine.

    … verspricht sich vom Moot Court, mit einem zielstrebigen und motivierten Team neue Herausforderungen zu meistern, die über den normalen Universitätsalltag hinausgehen.  

     

    Sabrina Otto, 7. Semester
     
    ... ist gelernte Bankkauffrau und neben dem Jurastudium weiterhin in diesem Bereich tätig. Sie absolviert das Begleitstudium im europäischen Recht und das Studienelement Sinicum. Durch die Teilnahme an der "Changchun Summer Law School" wurde ihr Interesse für die chinesische Sprache und fremde Rechtsordnungen geweckt

    … erhofft sich vom Moot Court praxisorientierte Wissenvermittlung und das Erlernen besonderer Schlüsselqualifikationen wie souveränes Auftreten und produktive Teamarbeit.

     

    Johannes Wohlmuth, 6. Semester


    … arbeitet neben dem Studium am Deutschen Notarinstitut als studentische Hilfskraft. Im Sommer 2013 nahm er am Praktikumsprogramm „Students meets Practice“ und dem dazu gehörigen Moot Court von Shearman & Sterling LLP teil. Er spricht Englisch und Französisch und hat das Große Latinum (Latein Leistungskurs) erworben.

    … möchte beim Moot Court vor allem Selbstsicherheit in der englischen Sprache auch in Stresssituationen gewinnen und die im Studium gewonnenen theoretischen Kenntnisse auch in der Praxis anwenden.