piwik-script

English Intern
    Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Deutsches, Europäisches und Internationales Steuerrecht

    Prof. Dr. Klaus Tiedtke

    em. Ordinarius für Steuerrecht, Bürgerliches Recht, Handelsrecht und Zivilprozeßrecht


    Kontakt:

    z.Hd.  Frau Sigrid Then

    Alte Universität
    2. Stock, Zimmer 211
    Domerschulstraße 16

    97070 Würzburg

    Telefon: +49 - 931 - 31 823 60

    Telefax: +49 - 931 - 31 860 70

    E-mail: Prof. Dr. Klaus Tiedtke



    Curriculum Vitae

    Prof. Dr. Klaus Tiedtke wurde 1940 in Ostpreußen geboren. Er studierte Rechtswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und promovierte dort im Jahre 1965 zum Dr. iur. Das Erste und Zweite Juristische Staatsexamen legte er in Nordrhein-Westfalen ab. Im Jahre 1970 trat er in die Finanzverwaltung ein. Nach einer 1½jährigen Ausbildung folgte eine mehrjährige Tätigkeit als Dozent an der Landesfinanzhochschule Nordkirchen und als Richter am Finanzgericht Münster. Im WS 1975 wurde ihm durch die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Münster die venia legendi für Steuerrecht, Bürgerliches Recht, Handelsrecht und Zivilprozessrecht verliehen. Von 1978 bis 2008 war er ordentlicher Professor in Würzburg, von 1980 bis 1990 zudem Hochschullehrer im Richterdienst beim FG Münster. Rufe an die Universitäten Gießen, Bielefeld und Jena lehnte er ab. Seit dem 01.04.2008 ist er emeritiert.


    Wichtige Veröffentlichungen:

    • Tiedtke (Hrsg.), Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuer Kommentar,
      Erich Schmidt Verlag, Berlin 2009, 810 Seiten.

    • Reinicke/Tiedtke, Kaufrecht,
      8. Auflage, Carl Heymanns Verlag, Köln Berlin München 2009, 800 Seiten.

    • Reinicke/Tiedtke, Bürgschaftsrecht,
      3. Auflage, Carl Heymanns Verlag, Köln, München 2008, 259 Seiten.

    • Reinicke/Tiedtke, Kreditsicherung,
      5. Auflage, Luchterhand Verlag, Neuwied 2006, 450 Seiten.
    • Tiedtke/Schmitt, 40 Probleme aus dem BGB - Kaufrecht,
      Luchterhand Verlag, Neuwied 2005, 270 Seiten.

    • Tiedtke, Einkommensteuer- und Bilanzsteuerrecht,
      2. Auflage, Verlag Neue Wirtschafts-Briefe, Herne/Berlin 1995, 744 Seiten.

    • Tiedtke, Gutgläubiger Erwerb im bürgerlichen Recht, im Handels- und Wertpapierrecht sowie in der Zwangsvollstreckung,
      Walter de Gruyter, Berlin 1985, 312 Seiten.

    • Tiedtke, Die innerprozessuale Bindungswirkung von Urteilen der obersten Bundesgerichte,
      Walter de Gruyter, Berlin 1976, 293 Seiten.

    • Mehr als 500 Veröffentlichungen in juristischen Fachzeitschriften aus dem Bürgerlichen Recht, dem Steuerrecht, dem Handels- und Gesellschaftsrecht sowie dem Verfahrensrecht.