piwik-script

Intern
    Lehrstuhl für deutsches und ausländisches öffentliches Recht, Völkerrecht und Europarecht

    Julia Koß

    Lebenslauf

    Juni 2014: Abitur am Julius-Echter-Gymnasium Elsenfeld

    August 2014 - August 2015: Freiwilliges Soziales Jahr bei der Bayerischen Sportjugend im BLSV

    Oktober 2015 - September 2020: Studium der Rechtswissenschaften und Erwerb des Zertifikats „Legal English and Common Law“ an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg

    März 2017 - Februar 2019: Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, insbesondere Verwaltungsrecht von Professor Dr. Joachim Suerbaum

    November 2020 - Februar 2021: Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der Rechtsanwaltskanzlei Reed Smith LLP in Frankfurt am Main

    Seit Februar 2021: Doktorandin am Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht, Rechtstheorie, Informationsrecht und Rechtsinformatik von Professor Dr. Dr. Eric Hilgendorf

    Seit April 2021: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für deutsches und ausländisches öffentliches Recht, Völkerrecht und Europarecht von Professor Dr. Stefanie Schmahl, LL.M.

     

    Lehrveranstaltungen

    Frau Koss bietet im Sommersemester 2021 folgende Veranstaltung an:

    Konversatorium zum Grundkurs Öffentliches Recht II, dienstags 8 – 10 Uhr online via Zoom