piwik-script

Intern
    Lehrstuhl für Internationales Strafrecht, Strafprozessrecht, Wirtschafts- und Steuerstrafrecht

    Veröffentlichungen u.Ä.

    Monografien

    Wissenschaftliche Beiträge

    • Der besondere Instanzenzug bei Strafverfahren in Binnenschifffahrtssachen - Wenn über die Berufung das Oberlandesgericht entscheidet und die Revision generell nicht statthaft ist, in Zeitschrift für das Recht der Transportwirtschaft 2021, S. 97-101.
    • Auskunftssperre für Bedienstete von Sicherheitsbehörden? - Ein Plädoyer für einen angemessenen Schutz für Vollzugskräfte, in Zeitschrift für  Rechtspolitik 2021, S. 23-26.
    • Pro & Contra: Weisungsrecht gegenüber der Staatsanwaltschaft abschaffen? - Contra, in Zeitschrift für Rechtspolitik 2019, S. 154.
    • Ein "ketzerischer" Vorschlag zur Reform des Rechtsmittelrechts in Strafsachen, in Festschrift für Gerhard Wolf, Berlin 2019, S. 15-48.
    • Die Gerichtsbarkeit des Bundes in Staatsschutz-Strafsachen – Eine nähere Betrachtung der Wahrnehmung einer ausschließlichen Bundesgerichtsbarkeit durch Gerichte der Länder als ein Kuriosum des Gerichtsverfassungsrechts auf ungeschriebener Verfassungsgrundlage, in RECHTSWISSENSCHAFT 2015, S. 403–438.
    • Das Nürnberger Tribunal vor 70 Jahren – Teil 2, Faires Verfahren anhand der Grundsätze eines neuen Völkerstrafrechts; in Zeitschrift für das Juristische Studium 2015, S. 473–484.
    • Das Nürnberger Tribunal vor 70 Jahren – Teil 1, Faires Verfahren oder Siegerjustiz?; in Zeitschrift für das Juristische Studium 2015,
      S. 356–369.

     

    Sonstiges

    • Unabhängigkeit Staatsanwaltschaft ­– Schriftliche Stellungnahme zur Sachverständigenanhörung im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz des Deutschen Bundestages am 6. Mai 2020, Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz, Protokoll-Nr. 19/92, S. 26–39.
    • Effiziente Prüfungsvorbereitung - Begegnung der Anfangsschwierigkeiten in den ersten Semestern des Studiums der Rechtswissenschaften; Bericht über das fakultätsübergreifende Modellprojekt "Effiziente Prüfungsvorbereitung"; in ALUMNI INTERN WiSe 2014/15, S. 40–41.
    • Fälle, die sich kein Professor ausdenken könnte; Bericht über den Besuch des Lehrstuhls für Internationales Strafrecht mit Studierenden und Mitarbeitern am 1. Strafsenat des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe; in ALUMNI INTERN SoSe 2013, S. 31.
    • Zuwachs in Lehre und Forschung: Antrittsvorlesungen der neuen Professoren; Bericht über die Antrittsvorlesungen der Professoren Florian Bien, Frank Schuster sowie Ekkehard Hofmann; gemeinsam mit Wiss. Mit. Per Rummel und Wiss. Mit. Hendrik Spahr; in ALUMNI INTERN SoSe 2013, S. 20–22.

     

    Vorträge u.Ä.