piwik-script

Intern
    Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Deutsches und Europäisches Handels- und Gesellschaftsrecht

    Aktuelle Lehrveranstaltungen

    Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2022/2023

    Wöchentlich im Vorlesungszeitraum, mittwochs von 10-13 Uhr, Hörsaal 216 (Audimax), Neue Uni

     

    Bitte schreiben Sie sich für jede Veranstaltung, die Sie besuchen möchten, bis spätestens Montag, den 17.10.2022, in den entsprechend verlinkten WueCampus-Kursraum ein. Über das dortige Nachrichtenforum erhalten Sie zu gegebener Zeit weitere Informationen zum Ablauf der Veranstaltung. Sollten Sie sich zu einem späteren Zeitpunkt einschreiben, achten Sie bitte ebenfalls auf die bereits verfassten Ankündigungen im Nachrichtenforum. 

    Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit unter L-gesellschaftsrecht@jura.uni-wuerzburg.de zur Verfügung.

    Wöchentlich im Vorlesungszeitraum, donnerstags von 10-12 Uhr, Hörsaal 01.001, Altes IHK-Gebäude

    Die Vorlesung behandelt das Recht der Kapitalgesellschaften in Deutschland. Zu diesen zählen vor allem die Aktiengesellschaft (AG) und die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH), einschließlich deren Rechtsformvariante der Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt). Die meisten größeren Unternehmen sind als Kapitalgesellschaft organisiert, weshalb dem Rechtsgebiet eine hohe praktische Bedeutung zukommt. Kapitalgesellschaften zeichnen sich vor allem durch eine eigene Rechtspersönlichkeit und durch besondere Kapitalaufbringungs- und Kapitalerhaltungsvorschriften aus. Die Vorlesung befasst sich mit dem gesamten Lebenszyklus der Kapitalgesellschaften, von der Gründung, über die innere Organisation, Leitung und Vertretung bis hin zur Auflösung der Gesellschaften. Zudem werden unionsrechtliche Bezüge und das Konzernrecht behandelt. Als Teil des Gesellschaftsrechts befasst sich das Konzernrecht mit dem Verhältnis verschiedener Unternehmen, die zwar rechtlich selbstständig sind, aber durch Beteiligung, Vertrag oder Beherrschung und Abhängigkeit miteinander verbunden sind. Ebenso werden Bezüge zu anderen wirtschaftsrechtlichen Themen hergestellt, wie dem Bilanzrecht und der unternehmerischen Mitbestimmung.

    Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem WueCampus-Kursraum. Bitte melden Sie sich über die Plattform WueStudy zur Veranstaltung an und belegen Sie den WueCampus-Kurs „Kapitalgesellschaftsrecht“. Über das dortige Nachrichtenforum erhalten Sie zu gegebener Zeit weitere Informationen zum Ablauf der Veranstaltung. Sollten Sie sich zu einem späteren Zeitpunkt einschreiben, achten Sie bitte ebenfalls auf die bereits verfassten Ankündigungen im Nachrichtenforum.

    Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit unter L-gesellschaftsrecht@jura.uni-wuerzburg.de zur Verfügung.

    Wöchetnlich im Vorlesungszeitraum, montags von 10-12 Uhr, Hörsaal 01.001, Altes IHK-Gebäude

    Der Kurs richtet sich an Studenten in der Examensvorbereitung. Neben der Vertiefung der im Studium erworbenen Grundkenntnisse im Handels- und Gesellschaftsrecht werden typische Konstellationen, in denen diese Rechtsgebiete in einer Teilprüfung der Ersten Juristischen Staatsprüfung in Bayern integriert werden behandelt. Dies geschieht anhand zahlreicher Fallbeispiele, die teilweise originalen Staatsexamensklausuren entstammen. Zudem werden aktuelle höchst- und obergerichtliche Entscheidungen aufgearbeitet, die künftig den Gegenstand einer Examensprüfung bilden könnten. Daneben wird die Gelegenheit geboten eine zusätzliche Übungsklausur mit Schwerpunkten im Handels- und Gesellschaftsrecht zu schreiben und in einer gemeinsamen Besprechung dieser Eigenleistungen der Teilnehmer Einblicke in die Perspektive eines regelmäßig tätigen und erfahrenen Korrektors der Ersten Juristischen Staatsprüfung in Bayern kennenzulernen.

    Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem WueCampus-Kursraum. Bitte melden Sie sich über die Plattform WueStudy zur Veranstaltung an und belegen Sie den WueCampus-Kurs „Examenskurs Handels- und Gesellschaftsrecht“. Über das dortige Nachrichtenforum erhalten Sie zu gegebener Zeit weitere Informationen zum Ablauf der Veranstaltung. Sollten Sie sich zu einem späteren Zeitpunkt einschreiben, achten Sie bitte ebenfalls auf die bereits verfassten Ankündigungen im Nachrichtenforum.

    Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit unter L-gesellschaftsrecht@jura.uni-wuerzburg.de zur Verfügung.

     

    Für diese Veranstaltung steht noch kein Termin fest. Behalten sie hierfür das Nachrichtenforum des WueCampus-Kursraums im Auge.

    Im 21. Jahrhundert sind Unternehmen mit völlig neuen Herausforderungen konfrontiert. Die wachsende Komplexität der Unternehmensumwelt eröffnet neue unternehmerische Chancen, birgt aber auch hohe Risiken. Neue Gefahrenpotenziale und neue gesetzliche bzw. regulatorische Vorgaben führen dazu, dass die intelligente Steuerung von Risiken für Unternehmen immer wichtiger wird. Ein proaktives und unternehmensweites Chancen- und Risikomanagement entwickelt sich immer mehr zum wettbewerbsentscheidenden Erfolgsfaktor und leistet unverzichtbare Beiträge zur Sicherung und Steigerung des Unternehmenswertes.

    Die Einhaltung rechtlicher Vorgaben ist für Unternehmen in diesem Zusammenhang von großer Bedeutung. Einerseits sind die hierbei zu beachtenden gesetzlichen Vorschriften kaum mehr überschaubar. Andererseits können Verstöße zu beachtlichen Sanktionen bis hin zu existenzbedrohenden Geldbußen führen. Der Kurs gibt daher einen Überblick zu den wichtigsten gesetzlichen Vorgaben, die es für das Risikomanagement im Unternehmen zu beachten gilt. Vermittelt wird Grundwissen vor allem aus dem Gesellschaftsrecht, Strafrecht, Kapitalmarktrecht, Kartellrecht und Arbeitsrecht, das für den Aufbau einer zeitgemäßen Compliance-Organisation unverzichtbar ist.

    Die Veranstaltung ist für das Risikomanagement-Zertifikat der Universität Würzburg (RMZ), welches vom Forschungszentrum Risikomanagement angeboten wird, anrechenbar.

    Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem WueCampus-Kursraum. Bitte melden Sie sich über die Plattform WueStudy zur Veranstaltung an und belegen Sie den WueCampus-Kurs „Rechtliche Grundlagen des Risikomanagements“. Über das dortige Nachrichtenforum erhalten Sie zu gegebener Zeit weitere Informationen zum Ablauf der Veranstaltung. Sollten Sie sich zu einem späteren Zeitpunkt einschreiben, achten Sie bitte ebenfalls auf die bereits verfassten Ankündigungen im Nachrichtenforum.

    Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit unter L-gesellschaftsrecht@jura.uni-wuerzburg.de zur Verfügung.