piwik-script

English Intern
    LL.M. Digitalization and Law

    Einschreibung

    • Der Studiengang beginnt jeweils zum Wintersemester. Die Bewerbung ist schriftlich per Post an folgende Adresse einzureichen:

     


    LL.M. Digitalization and Law

    Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht und Medienstrafrecht

    Alte Universität

    Domerschulstraße 16

    97070 Würzburg


     

    • Bewerbungen können jederzeit eingereicht werden. Die Bewerbungsfrist für das Wintersemester 2023/2024 beginnt am 1. April 2023 endet am 15.07.2023. Die Bewerbung muss folgende Unterlagen umfassen:
    • Ausgefülltes Bewerbungsformular [PDF herunterladen]
    • Zeugnis Allgemeine Hochschulreife (beglaubigte Kopie und - falls nicht in Deutsch oder Englisch ausgestellt - zusätzlich amtlich beglaubigte Übersetzung)
    • Zeugnis erster Hochschulabschluss (beglaubigte Kopie und - falls nicht in Deutsch oder Englisch ausgestellt - zusätzlich amtlich beglaubigte Übersetzung)
    • Nachweis über mind. einjährige qualifizierte berufspraktische Erfahrung (beglaubigte Kopie und - falls nicht in Deutsch oder Englisch ausgestellt - zusätzlich amtlich beglaubigte Übersetzung)
    • Sofern notwendig: Nachweis englischer Sprachkenntnisse (beglaubigte Kopie und - falls nicht in Deutsch oder Englisch ausgestellt - zusätzlich amtlich beglaubigte Übersetzung)
    • Sofern notwendig und bereits erworben: Nachweis deutscher Sprachkenntnisse (beglaubigte Kopie und - falls nicht in Deutsch oder Englisch ausgestellt - zusätzlich amtlich beglaubigte Übersetzung) [kann bis zum Ende der Rückmeldefrist für das 2. Semester nachgeholt werden)  
    • Lückenloser Lebenslauf bis zum Zeitpunkt der Antragstellung]

     

    • Für deutsche Bewerber*innen:

    Nach dem Eingang einer Bewerbung wird geprüft, ob alle Zulassungsvoraussetzungen vorliegen. Ist dem so, erhalten Sie einen positiven Zulassungsbescheid. Andernfalls erhalten Sie einen Ablehnungsbescheid. Mit dem Zulassungsbescheid ist eine Einschreibung als Student*in an der Universität Würzburg über die Studierendenkanzlei möglich.

    [Link Studierendenkanzlei]

     

    • Für internationale Bewerber*innen:

    Nach dem Eingang einer Bewerbung wird das Vorliegen der Zulassungsvoraussetzungen in Zusammenarbeit mit dem International Office überprüft. Liegen die Zulassungsvoraussetzungen vor, nimmt das International Office die Einschreibung als Student*in an der Universität Würzburg vor. Über den Erfolg ihrer Bewerbung werden Sie rechtzeitig informiert.   

     

     


    Bitte beachten Sie: Alle Angaben zur Vorbildung müssen Sie durch Nachweise belegen, die Sie diesem Antrag beifügen. Bitte legen Sie keine Originale bei, sondern amtlich beglaubigte Kopien. Zeugnisse, die nicht in deutscher oder englischer Sprache ausgestellt sind, müssen zusätzlich amtlich beglaubigt ins Deutsche oder Englische übersetzt werden. Weitere Informationen zur Beglaubigung und Übersetzung von Unterlagen finden Sie hier (https://www.uni-wuerzburg.de/international/studieren-in-wuerzburg/studium-mit-abschlussziel/bewerbung/beglaubigungen-uebersetzungen/)