piwik-script

Deutsch Intern
    MA-Netze-DiReKT

    Info-Brief zur Reform des Urheberrechts

    11/18/2020

    Am 13.10.2020 wurde der Referentenentwurf zur Urheberrechts-Reform veröffentlicht. Es handelt sich um die größte Reform seit zwei Jahrzehnten, die zugleich dazu dient, das Urheberrecht an die Erfordernisse des digitalen Binnenmarktes in der Europäischen Union anzupassen. Die Reform soll insbesondere die Richtlinien (EU) 2019/790 vom 17. April 2019 über das Urheberrecht im digitalen Binnenmarkt und (EU) 2019/789 vom 17. April 2019 in nationales Recht umsetzen. Inhaltlich stehen dabei insbesondere die viel diskutierten Uploadfilter, die Inhalte vor dem Einstellen in das Internet überprüfen sollen, und das Presseverleger-Leistungsschutzrecht im Fokus. Mit diesen Thematiken befasst sich der neue ESF-Infobrief.

    Den Info-Brief finden Sie hier.

    Back