piwik-script

English Intern
    CDSV

    Rezension von Herrn Prof. Johannes Kaspar zum Tagungsband der 4. CDSV Tagung

    08.12.2021

    Prof. Johannes Kaspar vom Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht, Kriminologie und Sanktionenrecht an der Universität Augsburg hat den Tagungsband der 4. CDSV Tagung rezensiert.

    Prof. Kaspar hielt die 4. CDSV Tagung für erfolgreich und fruchtbar. Die Tagung wurde als eine gute Gelegenheit gesehen, noch mal über einige traditionellen und grundlegenden Fragen nachzudenken, die heute in den deutschen Literaturen nicht mehr so oft diskutiert, und sogar als ‚erledigt‘ betrachtet werden. Die von den chinesischen Kollegen aufgeworfenen Fragen und ihre Ansätze, so sagte Herr Kaspar, haben neue Ideen für die weitere Entwicklung der alten Lehre geliefert. Darüber hinaus wurde jede Präsentation in dem Sammelband von Herrn Kaspar dahingehend besprochen, welche Punkte er befürwortet und welche er nicht für überzeugend hält.

    Kaspar, Johannes: Buchrezension, Eric Hilgendorf (Hrsg.), Das Schuldprinzip im deutsch-chinesischen Vergleich, Beiträge der vierten Tagung des Chinesisch-Deutschen Strafrechtslehrerverbands in Hangzhou vom 8. bis 12. September 2017, 2019, in: Zeitschrift für Internationale Strafrechtswissenschaft (ZIS) 1/2022, S. 136-139. Abrufbar auf der Seite der ZIShier.

    Hier finden Sie weitere interessante und relevante Literaturen zum deutschen und/oder chinesischen Strafrecht.