piwik-script

Intern
    Prof. Dr. Christof Kerwer

    Aktuelles

    Der Soldan Moot zur anwaltlichen Berufspraxis geht in die 9. Runde. Auch im Jahr 2021 wird wieder anhand eines fiktiven Falls ein deutsches Gerichtsverfahren simuliert. Dabei sollen Studierende als Interessenvertreter einen Fall rechtlich analysieren, Beweismittel würdigen und Rechtsmeinungen formulieren. Im Zuge dessen haben die Teams fünf Wochen Zeit, eine Klageschrift anzufertigen und sich mit den aufgeworfenen Fallfragen auseinanderzusetzen. Auf das Einreichen der Klageschrift folgt das Ausarbeiten der Klageerwiderung. Alle Schriftsätze werden von einer Vielzahl Praktiker bewertet. In diesem Jahr kommen dann vom 06. bis 09. Oktober 2021 alle Teams zusammen und treten gegeneinander an. Die Teams plädieren in der simulierten Verhandlung gegeneinander und versuchen, die Juroren zu überzeugen.

    Mehr
    Fassade der Neuen Universität

    Da Präsenzveranstaltungen aufgrund der fortbestehenden Risiken durch die Corona-Pandemie weiterhin nicht möglich sind, werden sämtliche Lehrveranstaltungen von Herrn Prof. Kerwer im Sommersemester 2021 als Online-Kurse durchgeführt. Dies betrifft die Vorlesungen "Zivilprozessrecht II", "Europäisches Arbeitsrecht" und "Arbeitsgerichtliches Verfahren" sowie den "Examenskurs Zivilprozessrecht". Hinsichtlich des Studienarbeitsseminars wird kurzfristig nach Absprache mit den Seminarteilnehmer(inn)en entschieden. Die genaue Form des digitalen Angebots entnehmen Sie bitte den Ankündigungen zu den einzelnen Lehrveranstaltungen auf WueCampus. Wir bitten alle Teilnehmer, sich möglichst bald in den WueCampus-Kursräumen einzuschreiben, um hinsichtlich des Ablaufs auf dem Laufenden zu bleiben.

    Mehr
    Foto: Universität Würzburg

    Am 17. November 2020 veranstaltete die Juristische Fakultät der Julius-Maximilians-Universität Würzburg gemeinsam mit der vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V. – das 15. Würzburger Forum Arbeitsrecht. Aufgrund der besonderen Bedingungen durch die Corona-Pandemie fand die Veranstaltung erstmals online als Videokonferenz statt.

    Mehr
    Foto: Universität Würzburg

     

    Die Lehrveranstaltungen von Herrn Prof. Dr. Kerwer im Wintersemester finden vom 02.11.2020-12.02.2021 statt. Da Präsenzveranstaltungen aufgrund der Coronakrise derzeit allerdings nur eingeschränkt möglich sind, werden die Vorlesungen „Betriebsverfassungsrecht“ und „Zivilprozessrecht I" als Online-Kurse durchgeführt. Die genaue Form des digitalen Angebots entnehmen Sie bitte den Ankündigungen zu den einzelnen Lehrveranstaltungen auf WueCampus. Der Examenskurs Arbeitsrecht, der erst im Februar 2021 als Blockveranstaltung durchgeführt wird, ist gegenwärtig noch als Präsenzveranstaltung geplant. Wir bitten alle Teilnehmer, sich möglichst bald in den WueCampus-Kursräumen einzuschreiben, um hinsichtlich des Ablaufs auf dem Laufenden zu bleiben.

    Mehr

    Prof. Dr. Hajime Wada (Nagoya University Graduate School of Law, Japan)

    Doppelvortrag "Das japanische Arbeitsrecht im System der japanischen Rechtsordnung und Rechtskultur" am 26. und 27. Oktober

    Mehr

    Am Donnerstag, den 7.5.2009 veranstaltet Prof. Dr. Christoph Weber in Zusammenarbeit mit der vbw - Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V. das vierte Würzburger Forum Arbeitsrecht.

    Mehr