piwik-script

Intern
    Prof. Dr. Christof Kerwer

    Wissenschaftliche Mitarbeiter

    Dr. Lorenz Lloyd Fischer

    Zimmer 208, 2. Stock (Eingang Portal III)

    Tel.: +49 931 - 31 86589
    Fax: +49 931 - 31 82445
    lorenz.fischer@jura.uni-wuerzburg.de

     

    Tagung Junge Arbeitsrechtswissenschaft 2023

    Die 12. Tagung Junge Arbeitsrechtswissenschaft wird unter dem Generalthema

    Arbeitsrecht als geronnenes Verfassungsrecht?
    vom 20. bis zum 22. Juli 2023
    an der Universität Bayreuth

    stattfinden. 

    Weitere Informationen zur Tagung und das Tagungsprogramm finden Sie hier.

     

    Publikationsverzeichnis

    (Stand September 2022)

    1. Die Rechtsprechungsänderung zum befristungsrechtlichen Vorbeschäftigungsverbot und ihre Rechtsfolgen für die Personalpraxis, in: Betriebsberater (BB) 2019, S. 2356-2360.

    2. Mit heißer Nadel gestrickt? – Vertragsrechtliche Fragen des neuen COVID-19-Gesetzes, in: Verbraucher und Recht (VuR) 2020, S. 203-209.  

    3. Anmerkung zum Urteil des Bundesarbeitsgerichts vom 05.12.2019 - 2 AZR 240/19 (Verhaltensbedingte Kündigung wegen angeblicher Schmähkritik - Meinungsfreiheit), in: Arbeitsrechtliche Praxis, AP KSchG 1969 § 1 Verhaltensbedingte Kündigung Nr. 77 (gemeinsam mit Prof. Dr. Christof Kerwer). 

    4. Besonderheiten des Arbeitsrechts? - Bericht über die 10. AssistentInnentagung im Arbeitsrecht vom 29.09.-01.10.2021 in Köln, in: Rechtswissenschaft - Zeitschrift für rechtswissenschaftliche Forschung (RW) 2021, S. 491-500 (gemeinsam mit Akad. Rat. a.Z. Alexander J. Schmidt).

    5. Anmerkung zum Beschluss des Bundesarbeitsgerichts vom 28.07.2021 - 10 AZR 397/20 (A) (Aussetzung des Verfahrens wegen Anhängigkeit eines Vorabentscheidungsersuchens an den EuGH), in: Arbeitsrechtliche Praxis, AP ZPO § 148 Nr. 12 (gemeinsam mit Prof. Dr. Christof Kerwer).

    6. Anmerkung zum Vorlagebeschluss des BAG vom 27.01.2022 – 6 AZR 155/21 (A) (Massenentlassungsrecht - Rechtsfolge eines Verstoßes gegen § 17 III 1 KSchG), in: ZESAR 2022, S. 278-282.

    7. "Dieselskandal" - Referendarexamensklausur im Zivilrecht zur deliktsrechtlichen Behandlung des sog. "Dieselskandals", in: Juristische Schulung (JuS) 2022, S. 866-872 (gemeinsam mit Prof. Dr. Christof Kerwer).

    8. Die Horizontalwirkung der Europäischen Grundrechtecharta im Arbeitsrecht, in: Freyler, Carmen/Gräf, Stephan (Hrsg.): Arbeitsrecht als Richterrecht? - Dokumentation der 11. Assistententagung im Arbeitsrecht, Nomos (erscheint demnächst).

    9. Anmerkung zum Urteil des Bundesarbeitsgerichts vom 16.12.2021 - 6 AZR 154/21 (Streitgegenstand der Kündigungsschutzklage - Nachkündigung in der Berufungsinstanz), in: Arbeitsrechtliche Praxis, AP KSchG 1969 § 4  Nr. 94 (gemeinsam mit Prof. Dr. Christof Kerwer) (in Vorbereitung).

    Lehrveranstaltungen

    Das Examinatorium im SPB 6 (Arbeitsrecht im Unternehmen) beginnt am 25.10.2022 und findet immer dienstags von 18-20 Uhr s.t. in Hörsaal IV (Alte Universität) statt. Die Veranstaltung findet in Präsenz statt.

    Die Materialien finden Sie im wuecampus-Kursraum.

    Eilika Repp

    Zimmer 206, 2. Stock (Eingang Portal III)

    Tel.: +49 931 - 31 87999
    Fax: +49 931 - 31 82445
    eilika.repp@jura.uni-wuerzburg.de

    Annika Schülke

    Zimmer 206, 2. Stock (Eingang Portal III)

    Tel.: +49 931 - 31 88932
    Fax: +49 931 - 31 82445
    annika.schuelke@jura.uni-wuerzburg.de