piwik-script

English Intern
    Prof. Dr. Dr. Eric Hilgendorf

    Symposium: Mensch - Recht - Digitalisierung

    23.09.2021

    Prof. Dr. Dr. Eric Hilgendorf und die Forschungsstelle RobotRecht laden Sie herzlich zum Symposium „Mensch – Recht – Digitalisierung“ am 8. Oktober 2021 ein. Das Symposium ist Ergebnis einer Kooperation der Universität Würzburg und des Oberlandesgerichts Bamberg.

    In zwei Arbeitsgruppen, die von dem Präsidenten des OLG Bamberg, Lothar Schmitt, und Herrn Prof. Dr. Dr. Eric Hilgendorf geleitet werden, gehen Richter, Notare sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Würzburg der Frage nach Digitalisierungsmöglichkeiten in der Justiz auf den Grund.

    Dabei werden neben den rechtlichen und ethischen Aspekten der Justizdigitalisierung auch konkrete Einsatzmöglichkeiten von Künstlicher Intelligenz in der Justiz diskutiert. Nicht zuletzt durch die interdisziplinäre Einbeziehung der Psychologie, Informatik und der Kommunikationswissenschaften konnten die beiden Arbeitsgemeinschaften interessante Ansätze erarbeiten, welche auf dem Symposium präsentiert werden.

    Das Symposium findet ab 9 Uhr in der Neubaukirche der Alten Universität statt und bietet, neben Vorträgen und einer Podiumsdiskussion, beim anschließenden Empfang auch die Möglichkeit des persönlichen Austauschs. Durch die freundliche Unterstützung der Juristen Alumni ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.

    Unterhalb dieser News können Sie das Programm herunterladen. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

    Für die Teilnahme wird eine Anmeldung  vorausgesetzt.

    Bei Fragen zur Veranstaltung können Sie sich jederzeit an max.tauschhuber@uni-wuerzburg.de wenden.

    Bei der Veranstaltung werden die geltenden COVID-Regeln wie insbesondere "3G-Regel" und Maskenpflicht angewendet und deren Einhaltung kontrolliert.
     

    Zurück