piwik-script

Intern
    Prof. Dr. Dr. Eric Hilgendorf

    Rechtstheorie und Methodenlehre

    Beginn: 12.04.2021

    Veranstaltungsnummer: 02801560

    Veranstaltungszeit & -ort: Mo. 12-14 Uhr; Hörsaal II (Alte Universität)


    Inhalt

    Ziel der Vorlesung ist es, ein vertieftes Verständnis methodologischer und rechtstheoretischer Probleme zu wecken und damit zugleich die juristische Arbeitsweise auf allen Feldern des geltenden Rechts zu verbessern. Die Vorlesung geht von der doppelten Prämisse aus, dass eine reflektierte juristische Arbeitsweise (Methode) einerseits zutiefst von einem Vorverständnis davon abhängig ist, was Recht „ist“, dass Recht aber zweitens umgekehrt zumindest auch eine Praxis ist, sein Wesen also nicht unabhängig von den Problemen seiner Anwendung verstanden werden kann.


    Literaturhinweise:

    -werden nachgereicht-


    Materialien

    WueCampus-Kursraum