piwik-script

Intern
    Lehrstuhl für Internationales Strafrecht, Strafprozessrecht, Wirtschafts- und Steuerstrafrecht

    Übung für Fortgeschrittene

    Übung im Strafrecht für Fortgeschrittene

    Veranstaltungsart Übung Tag und Zeit Mi. 12.00 - 15.00
    Veranstaltungs-Nr. 0240200 Raum HS I (Alte Uni)
    SWS 3 Credits (Erasmus) 10,5

    Die Übung vermittelt insbesondere die Technik zur Lösung von Klausurfällen im Strafrecht, indem wöchentlich strafrechtliche Fälle zu den unterschiedlichsten, examensrelevanten Problemen besprochen werden. Auf diese Weise wird zudem der in den Vorlesungen erlernte Stoff durch die Arbeit am Fall wiederholt. In der Übung gibt es die Gelegenheit zum Erwerb des Übungsscheines „Strafrecht für Fortgeschrittene“. Es werden eine Hausarbeit und zwei Klausuren gestellt; für den Erhalt des Übungsscheines müssen mindestens eine Hausarbeit und eine Klausur bestanden werden.

    Eine Übersicht über die Termine der Klausuren, ihrer Rückgabe und der der Hausarbeiten und dem allgemeinen Veranstaltungsablauf kann hier abgerufen werden.


    Materialien

    Materialien zu der Übung finden Sie hier.


    Hinweise

    Weiterführende Informationen zu der Übung im Strafrecht für Fortgeschrittene befinden sich auf SB@Home

    Beachten Sie bitte den folgenden Leitfaden zur Remonstration, bevor Sie eine solche am Lehrstuhl einreichen.