piwik-script

Intern
Prof. Dr. Florian Bien

Vortrag von RA Dr. Rolf Hempel, Stuttgart

07.03.2012

Die Kosten-Preis-Schere als Argument im deutschen Kartellzivilprozess

Herr Dr. Hempel, Rechtsanwalt und Partner bei CMS Hasche Sigle in Stuttgart, spricht im Rahmen des von den Prof.es Bien und Schulz geleiteten interdisziplinären Forschungsprojekts "Preisbezogene Behinderungsmissbräuche im ökonomisierten Unionskartellrecht". Herr Ass. iur. Ulrich Pfeffer, Wiss. Mitarbeiter am LS Prof. Bien, wird einleitend einen Überblick über die aktuelle Rechtsprechung des EuGH zur Kosten-Preis-Schere geben. Der Besuch der Veranstaltung ist den Mitgliedern der Arbeitsgruppe vorbehalten.

Zurück