piwik-script

Intern
    Prof. Dr. Florian Bien

     

    Sommersemester 2016


    I. Grundkurs Bürgerliches Recht IIa: vertragliches Schuldrecht (3 SWS) inkl. Abschlussklausur

    - Vorlesungszeit: 13.04.2016 - 14.07.2016
    - Vorlesungen künftig immer in HS 127 (Neue Uni), bitte beachten Sie die wechselnden Uhrzeiten!
    - 04.05.2016 bis 11.05.2016: 9-12 Uhr
    - 18.05.2016: 10-12 Uhr
    - 25.05.2016: 9-12 Uhr
    - 01.06.2016 bis 08.06.2016: 8-12 Uhr
    - 15.06.2016: 10-12 Uhr
    - 22.06.2016 bis 13.07.2016: 9-12 Uhr
    - Klausurtermin: 20.07.2016 von 13-16 Uhr im naturwissenschaftlichen Hörsaalbau (Hörsaal 1/Max-Scheer-Hörsaal -> Lageplan)



    II. Examenskurs Kreditsicherungsrecht (1,5 SWS)

    - gemeinsam mit Prof. Dr. Michael Sonnentag (Kursteil: Sachenrecht, 11.04.2016 - 23.05.2016)
    - Kursteil Grundpfandrechte bei Prof. Dr. Florian Bien: 30.05.2016 - 11.07.2016
    - montags von 16 - 19 Uhr in Hörsaal III (Alte Universität)


    III. Europäisches und Deutsches Kartellrecht II - Missbrauchsverbot und Fusionskontrolle (Wiwi/ER) (2 SWS)

    - Vorlesungszeit: 14.04.2016 - 14.07.2016
    - donnerstags von 8 - 10 Uhr, Hörsaal III (EG rechts in der Alten Universität)
    - Klausurtermin: 21.7.2016, 8-10 Uhr in Hörsaal III (Alte Universität)


    IV. EU and German Competition Law II - Abuse of a dominant position and Merger Control (Wiwi/ER) (1 SWS)

    - Vorlesungszeit: 14.4.2016 - 14.7.2016
    - donnerstags von 10 -11 Uhr, Hörsaal III (EG rechts in der Alten Universität)
    - Mündliche Prüfung / oral exam : 14.7.2016, 11.30 Uhr in Raum 404 (Paradeplatz 4)
    - Schriftliche Prüfung / written exam: 14.7.2016, 12-13 Uhr in Raum 406 (Paradeplatz 4)


    V. Europäisches Kartellrecht im globalen Kontext (Wiwi/ER) (1 SWS)

    - Vorlesungszeit: 13.4.2016 - 13.7.2016
    - mittwochs von 16 - 18 Uhr (14täglich), Hörsaal III (EG rechts in der Alten Universität)
    - Die Veranstaltung ist als Ringvorlesung konzipiert:

    • 13.04.2016: Prof. Dr. Florian Bien (Würzburg): Einführung, Internationaler Anwendungsbereich des europäischen Kartellrechts
    • 20.04.2016: Dr. Florian Wagner-v. Papp (London): Kartellrechtsdurchsetzung in den Vereinigten Staaten von Amerika
    • 04.05.2016: Prof. Dr. David Bosco (Aix-en-Provence): Französisches Kartellrecht
    • 08.06.2016: Prof. Dr. Tihamér Tôth (Budapest): Ungarisches Recht
    • 15.06.2016: Prof. Dr. Wolfgang Wurmnest (Augsburg): Europäisches internationales Kartelldelikts- und -verfahrensrecht (Rom II-VO, EuGVVO)
    • 22.06.2016: Prof. Dr. Rupprecht Podszun (Bayreuth): Weltkartellrecht
    • 06.07.2016: Prof. Dr. Florian Bien (Würzburg): Kartellrechtsanwendung in der internationalen Schiedsgerichtsbarkeit
    • 13.07.2016: Abschlussklausur, Beginn um 16.15 Uhr in Hörsaal III (Alte Universität)

    VI. Studienbegleitendes Seminar im Schwerpunktbereich 3 (2 SWS): "Gesellschaftsrecht und Kartellrecht - Harmonie oder Dissonanz?"

    - Vorbesprechung: 3.2.2016, 18-19:30 st Uhr, HS II
    - Zwischenbesprechung: nach Vereinbarung
    - Blockseminar: 23. - 25.6.2016 in Rothenfels
    - Das Seminar findet parallel und zeitgleich mit einem gleichlautenden Seminar des SPB 2 statt und erlaubt daher einen Austausch über die Fächergrenzen hinweg (Professor Dr. Christoph Teichmann).
    - Hier geht es zur Seminarankündigung.



    VII. Workshop: "Gute wissenschaftliche Praxis"

    - Montag, den 18.7.2016 von 14-16 Uhr ct in Hörsaal III (EG rechts in der Alten Universität)
    - Nähere Informationen erhalten Sie hier.


    VIII. Einführung in die französische Rechtsgeschäftslehre (1 SWS)

    Prof. Jean-Sébastien Borghetti (Université Paris 2 Panthéon-Assas)
    - Vorlesungszeiten: 15./16.04. und 22./23.4.2016, jeweils von 9-13 Uhr
    - Eignung: ab dem 1. Semester
    - Begleit- und Aufbaustudiengang Europäisches Recht
    - Klausurtermin: Freitag, 6.5.2016, 9 - 10 Uhr in HS III


    IX. Vorlesung "Flüchtlings- und Migrationsrecht" (2 SWS)

    - Vorlesungszeit: 13.4.2016 - 13.7.2016

    - mittwochs von 14 - 16 Uhr, Hörsaal 127 (Neue Universität)

    - Klausur zur Vorlesung: 27.7.16 von 14-16 Uhr im Hörsaal 127 (Neue Universität)

    - Das Themenspektrum reicht von der Darstellung der Grundbegriffe und des Sachverhalts (etwa Vorstellung der politischen Situationen in relevanten Regionen wie Syrien und Irak, Erstaufnahme und Unterbringung in Unterfranken) über die nationalen, europa- und völkerrechtlichen Rahmenbedingungen (u. a. Dublin- und Schengen-Abkommen, Genfer Flüchtlingskonvention) bis hin zu Einzelfragen des Asylverfahrensrechts und des auf (muslimische) Flüchtlinge anwendbaren Rechts. Die Veranstaltung ist für alle interessierten Studierenden offen. Für potentielle Berater der derzeit in Gründung befindlichen Refugee Law Clinic Würzburg e. V. ist der Besuch der Veranstaltung obligatorisch.
    - Die Veranstaltung ist als Ringvorlesung konzipiert. Referenten sind u. a. Prof. Dr. Dörig, RiBVerwG (Leipzig); Prof. Dr. Dr. h. c. Kay Hailbronner (Konstanz); Dr. Horst Heberlein, Europäische Kommission, DG Migration und Inneres (Brüssel); RA Michael Koch (Würzburg); Prof. Dr. Dr. h. c. Karl Kreuzer (Würzburg); Dr. med. Jürgen Langenstraß (Dinkelsbühl); Prof. Dr. Günter Meyer (Mainz); Bernd Potthoff, Bundesamt für Migration, Außenstelle Schweinfurt; Prof. Dr. Stefanie Schmahl (Würzburg); Prof. Dr. Kyrill-Alexander Schwarz; Michael Wetzel (Regierung von Unterfranken, Bereichsleiter, Würzburg); RiVG Dr. Volker Wirths (Würzburg)
    - Organisation: Prof. Dr. Florian Bien, Prof. Dr. Ralf Schenke und Prof. Dr. Kyrill-Alexander Schwarz.
    - Nähere Informationen finden Sie hier.


    X. 22. Würzburger Europarechtstage: "Die Reform des französischen Vertragsrechts - ein Schritt zu mehr europäischer Konvergenz?" (1 SWS)

    - Am Donnerstag, den 9.6.2016 findet von 12-14 Uhr in HS II (Alte Uni) für Studierende eine Einführung in die Thematik der Europarechtstage statt.
    - Die Klausur zu den Europarechtstagen findet am Freitag, den 24.6.2016 von 8-10 Uhr in HS I statt.
    - Die Materialien finden Sie unter WueCampus2 (22. Würzburger Europarechtstage).