piwik-script

Intern
    Juristische Fakultät

    Professor Dr. Norbert Riedel

    Herr Prof. Dr. Norbert Riedel wurde 1960 in Stuttgart geboren. Die juristischen Staatsexamina legte er 1988 in Würzburg und 1991 in München ab. Herr Prof. Riedel arbeitete von 1988 bis 1991 als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Völkerrecht, Europarecht und internationales Wirtschaftsrecht der Universität Würzburg, wo 1989 auch die Promotion zum Doctor iuris utriusque erfolgte.

    Seit 1991 ist Herr Prof. Riedel im Auswärtigen Amt tätig. Von 1993 bis 1996 war er an der Deutschen Botschaft in Sofia/Bulgarien sowie von 1999 bis 2002 an der Deutschen Botschaft in Lissabon/Portugal eingesetzt. Im Anschluss daran wurde er im Jahre 2002 Referatsleiter im Bundeskanzleramt, Berlin, zuständig für europapolitische Grundsatzfragen.

    Im Jahre 2005 erfolgte die Berufung zum Referatsleiter im Auswärtigen Amt in Berlin, wo er 2009 zum Beauftragten für Personal und stellvertretenden Leiter der Zentralabteilung ernannt wurde. Von 2010 bis 2014 war Herr Prof. Riedel Gesandter und Ständiger Vertreter an der Deutschen Botschaft in Peking/China. 2014 erfolgte die Berufung zum Sonderbeauftragten des Auswärtigen Amts für Cyber-Außenpolitik. 2015 bis 2017 war Herr Prof. Riedel Beauftragter des Auswärtigen Amts für Asien und Pazifik. Seit Oktober 2017 ist er deutscher Botschafter in der Schweiz und in Liechtenstein.
     
    Herr Prof. Riedel ist seit 1999 Lehrbeauftragter für Europarecht an der Universität Würzburg, wo er im Jahr 2005 zum Honorarprofessor ernannt wurde.

    Kontakt

    Dekanat der Juristischen Fakultät
    Domerschulstraße 16
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-82389
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Domerschulstraße 16
    Domerschulstraße 16