piwik-script

Intern
    Juristische Fakultät

    Schwerpunktbereichsstudium

    Juristische Universitätsprüfung

    Entfall der Sprechstunde

    Die Sprechstunde entfällt aufgrund der aktuellen Situation bis auf weiteres. Bei Fragen oder Problemen melden Sie sich bitte per Mail an schwerpunktstudium@jura.uni-wuerzburg.de.


     

    Aktuelle Hinweise zu den Auswirkungen der Corona-Krise

    Die Fakultät hat Hinweise zu den Auswirkungen der Bibliotheksschließungen auf die gerade zu schreibenden Studienarbeiten veröffentlicht. Diese können Sie hier nochmals nachlesen: https://www.jura.uni-wuerzburg.de/corona/. Dort finden Sie auch Hinweise, wie Sie den Heimzugang zu Beck-online einrichten können.

    Es wurde beschlossen, für die für das SS 20 zu schreibenden Studienarbeiten eine vierwöchige Fristverlängerung zu gewähren. Dies gilt für Studienarbeiten, deren Abgabefrist regulär nach dem 14.03.2020 endet. Hintergrund dieser erneuten Fristverlängerung sind die technischen Herausforderungen bei der Umsetzung des BeckOnline-Heimzugangs für Studierende und die neu hinzugekommenen Einschränkungen im Alltag. 

    Wenn Sie die Studienarbeit zur Bewertung abgeben möchten, beachten Sie bitte, dass nach den Informationen des Prüfungsamts nur noch ein Einreichen der Studienarbeiten per Post möglich ist. Bitte beschriften Sie Ihren Briefumschlag mit folgender Adresse: Universität Würzburg, Prüfungsamt für Rechtswissenschaft, Sanderring 2, 97070 Würzburg. Sie müssen nachweisen können, dass die Arbeit spätestens am Abgabedatum beim Zusteller aufgegeben wurde.

    Im Hinblick auf die Schließung der Kopierläden und die sonstigen Einschränkungen im Alltag können die laufenden Studienarbeiten statt per Post auch in elektronischer Form eingereicht werden. Sie sind in diesem Fall als pdf-Dokument an die E-Mail-Adresse der Schwerpunktberatung (schwerpunktstudium@jura.uni-wuerzburg.de) zu senden. Die Versicherung, dass die Arbeit ohne fremde Hilfe und ohne Benutzung anderer als der angegebenen Quellen gefertigt worden ist, ist in diesem Fall eigenhändig zu unterschreiben, einzuscannen oder abzufotografieren und beim Einreichen der Studienarbeit per Mail mitzuschicken. Die Schwerpunktberatung wird den fristgerechten Eingang der Studienarbeit kontrollieren und dem/der Bearbeiter(in) bestätigen, das Prüfungsamt unterrichten und die Arbeit an den/die betreuende(n) Professor(in) weiterleiten.

    Alternativ können Sie von der Studienarbeit zurücktreten. Wenn Sie zurücktreten möchten, schreiben Sie bitte eine Mail an schwerpunktstudium@jura.uni-wuerzburg.de. Die Mail muss spätestens am Tag vor Ihrem neuen Abgabedatum eingehen.