piwik-script

Intern
  • Drei Studierende tragen T-Shirts mit einem Aufdruck der Universität Würzburg.
  • Studierende in der Vorlesung
  • Leuchtende digitale Formen vor einem blauen Hintergrund.
Juristische Fakultät

Just ✝

Professor Dr. Manfred Just

Lehrstuhl für Römisches Recht und Bürgerliches Recht

Professor Dr. Manfred Just wurde 1934 in Breslau geboren. Er studierte Rechtswissenschaften, Philosophie und moderne Sprachen an den Universitäten Frankfurt, Marburg und Würzburg. Das Erste und Zweite Juristische Staatsexamen legte er in Bayern ab. Im Jahr 1966 wurde er in Würzburg zum Dr. iur. utr. promoviert. Im Wintersemester 1970/71 wurde ihm durch die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Würzburg die venia legendi für Römisches Recht und Bürgerliches Recht verliehen. Es folgten Lehrstuhlvertretungen an den Universitäten Tübingen, Mannheim und Köln. Von 1977 bis 2003 war er Inhaber des Lehrstuhls für Römisches Recht, antike Rechtsgeschichte und Bürgerliches Recht an der Universität Würzburg. Seit dem 01.04.2003 war Manfred Just emeritiert.

Professor Dr. Manfred Just ist am 12. April 2023 im Alter von 88 Jahren verstorben.

Die Traueranzeige der Juristischen Fakultät finden Sie hier.